Verzweifelt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von serena78 02.12.09 - 11:47 Uhr

Hallo Ich hatte heute mein Termin beim FA. bin gerade 5+3.
ER hat gemeint das es noch zu früh sei um sagen zu können ob eine Schwangerschaft besteht da er nur eine fruchtblase sieht, ich soll am 18. 12 nochmal kommen.
Obwohl ich mit ein nicht so erfreuliches gefühl hingefahren bin (nach 2FG), wenn es doch nichts ist weiss ich zwar was auf mich zukommt aber die Angst und Verzweiflung ist diesmal größer als beim 2. Mal.
Ich bin richtig fertig und Psychisch am Ende!

Serena78

Beitrag von mupfel83 02.12.09 - 11:53 Uhr

Huhu,

also eine FH ist doch schonmal super... bei mir hat man nix gesehen zuerst und auch ziemlich lange.
Es wird bestimmt alles gut #verliebt

Beitrag von schnuffellotte 02.12.09 - 11:54 Uhr

Erstmal Glückwunsch...:-)
So und nu mach dich nicht verrückt, reicht doch schon wenn das alle hier machen
*g*
Ich bin nach meinem Positivem Test auch hin und wurde nur als schwangetr befunden durch Urin und Blutwerte da auf dem US noch nix zu sehen war. 2 Wochen später sah man dann auch was und Herz pochte...jetzt muß ich wieder bis 17.12. warten und mach mich echt bekloppt, das das Krümelchen zickt, also nicht richtig wächst oder so.
Ich kenne diese angst auch wenn ich noch keine FG hatte aber ich glaube selbst in der 10 SS wäre die Sorge nicht anders.
Drücke Dir die Daumen, mach dir nen leckeren Kakao und leg dich auf die couch und genieß ihn und dann sieht der Tag gleich wieder anders aus...
LAß von Dir lesen wie es weitergeht.
LG

Beitrag von binecz 02.12.09 - 11:54 Uhr

Liebe Serena!
Ich hatte zum Glück noch keine FG und bin heute auch 5+3. Ich kann natürlich nicht nachempfinden wie du dich fühlst, aber weißt du, du kannst jetzt nichts ändern. Du kannst nur abwarten! Fühl dich gedrückt.