Blöde Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von irisp22 02.12.09 - 12:41 Uhr

Hallo Mamis,;-)

habe ne Frage an euch vielleicht könnt ihr mir helfen.Habe meine Pille letzte Woche Montag meine Pille angesetzt.
Jetzt tut mit meine Brust ab und zu ganz schön weh ist das normal hat jemand von euch schon Erfahrungen damit?Hatte meine Tage vorm 17-22.11.09.Davor und in meinen Tage habe ich Antibiotikum gehabt#augen.

nur ne frage nix anders...

Beitrag von moisling1 02.12.09 - 12:43 Uhr

ja ich hatte das auch direkt mit dem absetzten der pille meine hat sxogar geglüht und ich war nicht ss

Beitrag von braut2 02.12.09 - 12:45 Uhr

naja, als ich meine pille abgesetzt hab, hat sich mein körper wieder umgestellt und ich habe hormonbedingt dinge gemerkt, die ja durch die pille unterdrückt waren. Vlt kündigt sich jezt tdas erste mal der ES an??

Als ich das erste mal ES-Schmerzen hatte........dachte ich, es sei eine Eierstockentzündung, da ich solche Schmerzen ja nciht kannte #rofl
Der FA hat mir dann den ES bestätigt. Mein erster Monat nach Pillenabsetzung, mein erster ES und gleich darauf meine erste SS ;-)

Beitrag von angie1301 02.12.09 - 12:45 Uhr

Hallo,

ich kenne das, ich hatte nach absetzten alle möglichen anzeichen auf eine ss. aber bei mir war das nur ein wirr warr meiner hormone.
das war echt nicht mehr normal... aber mein fa sagte es sein alles in ordnung und das kann alles so sein nach absetzen der pille.

LG Angie