Schlafsack...welche Länge entspricht 50/56, welche 62/68?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sissi30 02.12.09 - 12:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe mich auch gerade für die Schlafsackgröße interessiert....nach der heute schon gefragt wurde....nur sind die Angaben ja nicht immer in den Größen 50/56 etc. sondern oft als Länge angegeben....wisst ihr welche Längen den Größen entsprechen ... .

Bsp. 70cm....für welches Alter, welche Größe???#kratz

Vielen Dank, Sissi#herzlich

Beitrag von littleblackangel 02.12.09 - 13:00 Uhr

Hallo!

Nach Alter kannst du da leider nicht gehen, das ist sehr sehr unterschiedlich. Mein Sohn hat die 70er etwa bis Gr.68 getragen, dann mussten wir auf die 90er umsteigen...das war mit ende3/anfang 4 Monats....

Meine Tochter, seit gestern 4 Monate jung trägt noch nichtmal richtig die 62 und so würde ihr der Schlafsack wohl noch sehr lange passen!


LG

Beitrag von ivik 02.12.09 - 13:16 Uhr

Hallo,
irgendwo habe ich mal gehört, dass ein Schlafsack unten an den Füße 10 cm Luft haben sollte. Und da sie Länge ab Schulter gemessen wird, kommt es ungefähr hin, wenn man Schlafsacklänge=Kindlänge rechnet. Dann müsste ein 70 cm Schlafsack bis ca. Größe 68 reichen.

lg ivik

Beitrag von blockhusebaby09 02.12.09 - 14:44 Uhr

Hallo

Gerade bei den teuren hochwertigen Schlafsäcken wie Alvi oder Odenwälder würde ich die ganz kleine Größe gar nicht kaufen
das lohnt sich kaum.
Da hab ich gleich die 68 genommen da kommen wir wenigstens das erste halbe Jahr mit hin.
Bei der Länge wäre das in etwa die 70.
Es ist ja nicht schlimm wenn etwas Platz zum reinwachsen bleibt.

Ganz liebe Grüße#herzlich