wann schwanger nach der 3 Monatsspritze!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinenichen 02.12.09 - 13:36 Uhr

Hallo ihr lieben!

gibt es jemanden hier der nach der 3 monatsspritze hatte wieder schnell schwanger wurde?

mein FA meinte es kann dauern wenn sie wieder ein kinderwunsch haben möchte irgendwann wieder ein 2.Kind drum

Lg Nine

Beitrag von kiscsibor 02.12.09 - 13:49 Uhr

Dann lass dir die Spritze am besten nicht geben. Es kann sich schon sehr hinziehen.
Ich habe meine letzte Spritze Januar 2009 bekommen. Anfang Oktober dann das erste mal wieder meine Tage bekommen. Mit ES oder ohne ... #kratz weiß ich nicht.

Ich würde dir auf jeden Fall zu einer anderen Verhütungsmethode raten.

LG Heike

Beitrag von bigmama29 02.12.09 - 13:57 Uhr

Hi Nine,

lass es bloß sein mit dieser beschissenen Spritze.
Habe die 9 Jahre genommen, hab mir nie was bei gedacht, war ja auch immer schön ne seine Tage zu haben und so.

So das Ende vom Lied habe 03/08 die letzte Spritze bekommen habe dann 1 Jahr später erst meine regelmäßigen Zyklus und jetzt wurde fest gestellt das mein Eisprung nicht von alleine starten kann. Alles Nebenwirkungen. Doktern jetzt fast 2 Jahre rum und es ist zum kotzen.

Nimm echt lieber die Pille.

Bussi Nina

Beitrag von mamazum2.mal 02.12.09 - 14:17 Uhr

Hi Nina

also ich hab mir im Jan 09 das letzte mal die Spritze geben lassen. Im Juni kam dann das erste mal die Mens. Seither im Zyklus zwischen 26-32 Tagen. Wir sind jetzt im 6.v ÜZ

Bei meiner Kleinen hatte es wesentlich schneller geklappt. Im Mai 3MS abgesetzt kurze Zeit später die Mens bekommen und im November schwanger geworden.

Aber es kann eben auch sehr sehr lange dauern. Hoffe mal das du (und ich) nicht all zu lange auf unser #baby warten müssen.

LG Tanja

Beitrag von buzzfuzz 02.12.09 - 17:27 Uhr

Hi

ich habe mehr als 2 jahre die DMS genommen(von januar06-April09).
Hätte am 23.6 wieder eine bekommen sollen,habe diese nicht genommen.
Habe dann 45 tage nach weg lassen der DMS meine Mens bekommen.
Danach nach 28tagen und dann nach 31tagen wieder die mens.
Und jetzt kam die mens nicht,weil ich Schwanger bin:-)

Also von Juli bis eben ende Oktober habe ich geübt.
Bin im 4ten zyklus SS geworden:-)

Diana