Kann mir jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von micke2412 02.12.09 - 14:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, mir kann jemand helfen?
Seit 2 Tagen bin ich überfällig, die Anzeichen für meine Regel aber schon länger da, ausserdem noch etwas weißen Ausfluss (sorry). Ich fühle mich, als würde ich platzen und warte, daß die Menstruation jeden Moment beginnt. Ich habe schon zwei Tests gemacht, beide negativ, auch einen OVU-T, der soll ja auch anschlagen. Alle waren negativ. ABER, bei meinem ersten Sohn waren alle SST auch negativ, ich weiß nun auch nicht. Wenn meine Periode nicht kommt, will mein FA sie auslösen, um dann mit Stimulieren anzufangen (wie bei der ersten SS). Ich bin so hibbelig, dieses Warten mach ich verrückt?#zitter
War schon mal jemand in einer ähnlichen Situation?

Danke schonmal...
#danke

Beitrag von braut2 02.12.09 - 14:16 Uhr

dein FA will die mens auslösen um dann mit dem Stimulieren anzufangen??? Versteh ich nicht. Was fürn Stimulieren?
Wieso Mens auslösen, bist doch "erst" seit 2 Tagen überfällig?
Also bei mir hat man erst mehrere Tage nach NMT festgestellt das ich schwanger war..........bei beiden Schwangerschaften ;-)

Beitrag von micke2412 02.12.09 - 14:28 Uhr

ok...muss weiter ausholen, also
normalerweisen bekomme ich seltenst eine Periode, das geht schon seit Jahren so und das letzte mal hatte ich eine 2 tätige Blutung Anfang November. Weil ich nicht weiß, ob ich meine Periode überhaupt bekomme, möchte der FA die Periode auslösen. Mein Mann ist sehr oft in den USA, so daß ich nicht wochen bzw. monatelang warten kann, um dann etwas zu bewirken. Mit Stimulation meine ich Spritzen, damit sich geeignete Eizellen bilden.

Beitrag von braut2 02.12.09 - 14:32 Uhr

Ach sooo :-)
Nun, dann warte doch noch ein bisschen. Passt es denn das Du evtl SS sein könntest?? Dann soll der FA erstmal nen Test bzw Bluttest machen bevor er die Mens auslöst.. oder?

Beitrag von micke2412 02.12.09 - 14:38 Uhr

wir versuchen es schon seit zwei Jahren und leider hat es nicht (natürlich) geklappt...Ovutests usw. habe ich auch schon durch, wenn ich jetzt schwanger wäre, würde das an ein Wunder grenzen. Ich habe zwar Anzeichen für eine Schwangerschaft, aber das sind wohl alles Einbildungen, wie die Monate vorher#gruebelIch warte noch bis zum Ende der Woche und rufe dann beim FA an...mein Mann kommt mitte des Monats und muss im Januar schon wieder weg:-(

#blume