Mitten im Leben

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von sunniemelon 02.12.09 - 14:07 Uhr

Oh man wenn ich das sehe was da heute wieder für ne Folge kommt krieg ich das brechen.

Sie 17, schwanger, er 21 stinken faul, arbeitslos und lässt das Mädel alles machen.....kein Geld scho knapp nach Mitte des Monats. *Arg kotz*

LG Michelle 23.SSW

:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[

Beitrag von rentzi 02.12.09 - 14:16 Uhr

:-[ Wie kann man nur mit so nem Typen zusammen sein und so abhängig von ihm....
Ich hätte meinen schon längst vor die Tür gesetzt und hätt ihn erst wieder rein gelassen wenn er sich geändert hat.

schön peinlich wenn beide kein Geld mit haben zum Einkauf....#rofl

Beitrag von cindy1984 02.12.09 - 14:19 Uhr

hi

ich schaue das auch gerade und kann nur dazu sagen, den Typ hätte ich schon lange vor die Türe gesetzt.

Wie er schon da gelegen ist und seine Putzen lies, habe ich schon einen halben Kotzanfall bekommen.

Ist die Serie eigentlich auch gefakte wie Verdachtsfälle und Familie im Brennpunkt?

LG Cindy

Beitrag von bera2002 02.12.09 - 14:20 Uhr

Ich finde dass sind extrem schlechte Schauspieler..;-)
Das wirkt sehr gestellt auf mich. Vorallem die Mutter.

Beitrag von sunniemelon 02.12.09 - 14:22 Uhr

Also manchma denk ich auch das is gefakt, aber leider steht da nicht wie bei den anderen beiden Serien das die Handlung und Personen erfunden sind.

Der Typ hätte bei mir glei laufen gelernt.....sowas faules. Frag mich nur was die für 82 Euro gekauft haben.......das waren doch gerade ma 5 Teile......wenn ich kein Geld habe dann kann ich auch net teure Sachen kaufen.

Oder seh ich das falsch????

Beitrag von cindy1984 02.12.09 - 14:24 Uhr

doch 5 Teile?
habe nur 3 gesehen...


also für soviel Geld hätte ich meine Kinder viel mehr Klamotten gekauft.

Beitrag von sunniemelon 02.12.09 - 14:27 Uhr

Auf jeden.....!!! Ich kauf die Strampler und alles immer bei BabyOne und BabyWalz......da haben die noch nicht so ne Wucherpreise.

Aber na ja er scheint ja auch sein Konto net im Auge zu haben......"ICH KONNTE JA NICHT WISSEN DAS KEIN GELD MEHR AUF DEM KONTO IST"

*augen roll*

LG Michelle

Beitrag von cindy1984 02.12.09 - 14:37 Uhr

Naja der Typ ist einfach Saublöd..

Den hätte ich auch nciht mit in den Kreisaal genommen *grins*

Beitrag von sunniemelon 02.12.09 - 14:39 Uhr

Nö genau. Wie war das ..... die im Krankenhaus haben uns das soooooo gezeigt........manchma bringt es auch was auf Mama zu hören.

Beitrag von cindy1984 02.12.09 - 14:57 Uhr

Naja hoffe mal das alles wirklich gefakt ist

Beitrag von bera2002 02.12.09 - 14:27 Uhr

"Es is zwar nicht unsere Preisklasse, aber das Zeug is qualitativ Hochwertig"#rofl
Das sagt schon alles. Und wenn das echt sein sollte, ist die Mutter selten dämlich. Es gibt Second Hand, wenns ne Marke sein muss. Ausserdem viele gute und günstige Einkaufsmöglichkeiten.
Ich wünsche mir für das Baby dass das gefaked ist.:-(

Beitrag von sunniemelon 02.12.09 - 14:28 Uhr

Ich sage nur Reduzierte Ware bei BabyOne und BabyWalz!!!!

Also sollte man nicht in teure private Babyläden gehen, und scho ma gar net wenn man kein Geld hat.

Beitrag von bera2002 02.12.09 - 14:53 Uhr

Tja, wenn Mutti zahlt...
Aber das grad, als er vor ihrer Haustür stand, wirkte auf mich sehr gestellt.
Ich weiss ja net, aber ich finds unecht!

Beitrag von sunniemelon 02.12.09 - 14:55 Uhr

#pro

Beitrag von sunniemelon 02.12.09 - 14:34 Uhr

*lach* also ganz ehrlich die beiden Bewerbungsgespräche waren ja der Hammer.......wenn sich sowas bei mir vorstellen würde der könnte glei wieder raus gehen....

Bewirbt sich beim Dachdecker und erzählt dann erstma das er Knie- und Steißbeinprobleme hat. *arg*

Beitrag von katjahdd 02.12.09 - 14:44 Uhr

Also wenn das meine Schwiegermutter wäre, würde ich der einen Besen geben und dann könnte sie davon fliegen.

Beitrag von lissi83 02.12.09 - 18:21 Uhr

Guckt ihr das ehrlich alle??

Ich finde das affig und schrecklich!

Ist doch alles nur Fake!

Lest lieber mal den Spiegel;-) Die geben ja mittlerweile sogar zu, dass es alles nur Schauspiel ist!

Und dann auch noch diese furchtbaren Dialoge a la`:" Ich habe ganz brav meinen Text auswendig gelernt und das hört man auch an meiner schlechten Betonung die eher irgendeinem Sing-Sang gleicht!"

Nee sowas geht garnicht#augen

lg

Beitrag von meckikopf 02.12.09 - 19:03 Uhr

Und ich hoffe überhaupt immer, dass das ALLES "gefaked"; also erfunden ist und NICHT WAHR ist, denn das ist manchmal sooo dermaßen hanebüchen und traurig, so dass ich denke, na SOOO doof und mies kann man doch nicht sein?!?! #schock#gruebel#kratz

Aber leider gibt es ja auch alles, was es nicht gibt.

Und trotzdem glaube ich, dass da das meiste halt doch "gefaked" ist.


Gruß

Beitrag von piensje20 02.12.09 - 22:22 Uhr

Ich glaube, was die einem da immer so zeigen ist nur gestellt... also sorry, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass man so leben kann und manchmal echt so dumm sein kann!

lg piensje