Husten-ab wann zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sasi77 02.12.09 - 14:47 Uhr

HUHU
mein Sohn (fast 5)hat seit Sonntag Husten. Am Sonntag hatte er auch Fieber und war schlapp.
Heute ging er den 1. Tag wieder in den KiGa.
Er "bellt" immer noch.
Ich gebe ihm Mucosulvan.
Ab wann müsste ich zum Arzt?


LG

Beitrag von criseldis2006 02.12.09 - 14:49 Uhr

Hallo,

also wenn Laura oder Helena Husten haben, gehe ich sofort zum Arzt. Aber auch deshalb, weil beide Bronchialasthma haben und Cortison inhalieren müssen.

Laura hatte bereits über 20 Mal eine spastische Bronchitis und 2 mal eine Lungenentzündung.

Helena hatte im Oktober eine Lungenentzündung.

Daher bin ich wenn eines der beiden hustet sehr empfindlich und fahre sofort zum Arzt.

LG Heike

Beitrag von sasi77 02.12.09 - 15:15 Uhr

Hi
mein Sohn hatte auch eine Lungenentzündung. Das ist aber schon 2 oder 3 Jahre her.
Heute hat er ja eh zu, der KA. Ist mir gerade eingefallen...


LG

Beitrag von sonnenblume77 02.12.09 - 16:01 Uhr

Hallo,

ich würde noch nicht zum Arzt. Falls der Husten bis Montag nicht besser wird oder nochmal Fieber dazu kommt würde ich gehen. Es ist doch ein gutes Zeichen, wenn sein Allgemeinbefinden es erlaubt wieder in den Kindergarten zu gehen.

LG

Beitrag von saval090606 02.12.09 - 16:03 Uhr

Hi!

Man kanns mit den Arztbesuchen auch übertreiben.

Ich würd weiter Mucolsovan geben und wenns übers Wochenende nicht besser wird (natürlich am WE nicht überanstrengen), dann würd ich am Mo zum Arzt!

lg sandra