Eizelle wächst nach Gonal F nur sehr langsam...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dunki 02.12.09 - 14:47 Uhr

Hallo,
wie schon im Betreff geschildert, wachsen meine Eizellen nach Gabe von Gonal F nur langsam, aber der Hormonspiegel steigt super an, sozusagen nicht paralell zum Wachstum der Eizellen.

War diese Woche schon zum 3. Mal beim US, die Ärzte können sich nicht entscheiden ob Punktion Freitag oder Montag sein wird.

Offensichtlich versucht man auch massiv den ES zu verhindern, mußte heute schon zum 2. Mal Cetrotide spritzen.

Hat jemand ähnliches erlebt und kann mir berichten wie die ICSI ausgegangen ist.

Dank vorab.

LG
Dunki

Beitrag von zwiiebel 02.12.09 - 16:36 Uhr

Hallo Dunki,

bei mir sind meine Follikel auch sehr langsam gewachsen und der Termin zum Auslösen und zur PU ist immer wieder nach hinten verschoben worden.

Bei mir war allerdings der Östrogenspiegel auch lange relativ niedrig. Wie groß sind denn deine Follis und wie viele hast du?

LG#klee