Frieren in der Spätschwangerschaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume19802003 02.12.09 - 15:00 Uhr

Hallo,
bin jetzt Ende 27. Woche und mir ist ständig kalt, schon seit Beginn der SS, dabei dachte ich, dass man eher schwitzt?? Kann es am Eisenmangel liegen, mein Eisenwert war von Anfang an grenzwertig, jetzt muss ich Tabletten nehme. Wem gehts auch so?

lg :-)

Beitrag von waffelchen 02.12.09 - 15:01 Uhr

Ich frier auch, hab durchgehend kalte Füße und Arme, freu mich schon tierisch auf die Heizungsrechnung #gruebel
Ohne Schal und Handschuhe geh ich auch nicht mehr vor die Tür und das obwohl es ja realtiv warm ist im Moment

Beitrag von nicki0501 02.12.09 - 15:09 Uhr

Ich bin erst in der 15.Ssw und friere auch ständig...
Dachte, das gibt sich irgendwann...

LG

Beitrag von doz301 02.12.09 - 16:01 Uhr

Hallo,

das "Waermerwerden" waehrend der Schwangerschaft setzte bei mir auch erst spaet ein- und nun hab ich wieder fuerchterlich kalte Fuesse, wie vorher! Da hilft nur noch 'ne Waermflasche ...

Gruesse, doz (ET -4)