Junge oder Mädchen....für was wird es sich wohl entscheiden

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sterni2008 02.12.09 - 15:14 Uhr

Hallöchen Mädels,

in der 16 SSW hat mir mein FA gesagt, dass es wahrscheinlich ein Junge wird.
Nun war ich gestern (SSW19) nochmal dort, jetzt würde er auf ein Mädel tippen.
MMh...und nun????
Bei beiden Untersuchungen war die Nabelschnur etwas im Weg gelegen.
Ich persönlich glaube, dass es ein Junge wird, da man bei der 1sten Untersuchen etwas kleines zwischen den Beinen gesehe hat. :-D


LG

Beitrag von latonia 02.12.09 - 15:21 Uhr

Hi du

Ich hab auch so einen Kadidaten in mir *g* . In der 13.ssw das erste vorsichtige Outing, Junge. Diese bestätigte sich in der 16.ssw. Tja und gestern....das sieht aber schwer nach einem Mädchen aus. Egal. Am 22.12 muss ich zur Feindiagnostik. Mal sehen ob er sie es sich dann mal richtig zwischen die Beinchen sehen lässt. Wenn nicht auch gut. Dann sehen wir es halt bei der Geburt.

LG Iris mit dem *frechen #ei* 20.ssw

Beitrag von marzena1978 02.12.09 - 15:23 Uhr

Bei mir ist es anders rum, 19.SSW ein Mädchen und in der 23. Woche ein Junge.#gruebel
Bin gespannt was es das nächste mal ist, hab nächste Woche 3D US und hoffe das es man dann eindeutig sieht.:-D

Bin schon mal gespannt!#verliebt

Liebe Grüsse#herzlich

Beitrag von doz301 02.12.09 - 15:30 Uhr

Na entschieden ist es doch schon- nur ihr muesst ein wenig warten, bis ihr es herausfindet! :-)