Pille in erster Woche vergessen!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von moonlight.shadow 02.12.09 - 15:21 Uhr

Hallo zusammen,

also, ich habe im letzten Zyklus in der ersten Woche, am 4./5. oder 6. Tag vergessen die Pille einzunehmen, hab sie dann aber am nächsten Morgen genommen. Bin mir allerdings nicht sicher, ob es im 12-Stunden-Zeitplan war oder nicht.

Jetzt müsste eigentlich heute oder morgen meine Periode kommen. Aber ich hab noch überhaupt keine Anzeichen dafür, kein Bauchziehen, keine Krämpfe, gar nix.

Ich hab mir über diese vergessene Pille eigentlich gar keine Gedanken gemacht, aber jetzt bin ich schon ins Überlegen gekommen.

Was meint Ihr? Soll ich mal einen Test machen?

LG

Beitrag von maike.171 02.12.09 - 15:53 Uhr

ich hatte das gleiche!allerdings hab ich mir die pille danach verschreiben lassen da ich auch noch genau an dem tag geschlechtsverkehr hatte #klatsch#schwitz#schock aber zum glück habe ich meine tage jetzt bekommen!
ich glaub gerade in der ersten woche ist es sehr schlecht eine pille zu vergessen!ich würde jetzt vll noch ein paar tage warten da es natürlcih sein kann das sich dein zyklus dadurch etwas verändert hat!aber wenn du über eine woche überfällig bist würde ich an deiner stelle einen frühtest machen!
ist besser als die ungewissheit!da macht man sich doch nur verrückt!
lg

Beitrag von moonlight.shadow 02.12.09 - 16:00 Uhr

Hallo,

na, dann ist es ja bei Dir gut ausgegangen!

Tja, GV hatte ich natürlich auch, glaube am Tag drauf oder so.

Naja, werd ich ja dann sehen, was rauskommt.

Ich warte erst mal ab.

LG