Leichte Blutung um den NMT herum - Ist da was dran?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pear 02.12.09 - 15:28 Uhr

In beiden #schwanger-schaften hatte ich KEINE Blutung. Nichts.

Heute ist mein NMT und ich frag mich ob da was dran ist. Es kann ja vorkommen aber ich frage, weil ich es eigentlich noch nie gehört hab von einer Frau!

Beitrag von pear 02.12.09 - 15:29 Uhr

Ach ja.. Hab heut positiv getestet #klee #huepf

Beitrag von binecz 02.12.09 - 15:37 Uhr

Also ohne Schmu, ich hatte Fr oder Sa NMT (manchmal ist Zyklus 28, manchmal 29 Tage) und anfang der Woche hatte ich bei dicht beieinanderfolgenden Pipigängen gaaaanz bissl weißen ZS und nen Minitropfen Blut dran. Sont hatte ich auch noch nie sowas. Naja, Montag der SST war positiv. Kann also echt die Einnistung gewesen sein #verliebt#verliebt#verliebt