jetzt will sie nicht mehr frühstücken ... *grummel*

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von bobby83de 02.12.09 - 15:31 Uhr

Hallo,

Emily, fast 11 Monate, ist neuerdings der Meinung das man nicht mehr frühstücken muss. Da sie Nachts keine Flasche mehr bekommt oder wenn dann ein wenig Wasser, hat sie dann abends um ca 20 Uhr die letzte Nahrung (Flasche) bekommen. Sie muss doch Hunger haben morgens.

Aber nein, Joghurt mit Banane (egal ob selbst gemischt oder Gläschen) sind bah, das Leberwurstbrot wird auch wieder ausgespuckt, die Schinkenwurst nicht mit einem Blick mehr gewürdigt ...

Milch geht auch nicht mehr, will sie nicht mehr trinken ...

Und nun ? ? Ich bin langsam mit meinem (Frühstücks)latein am Ende ...

liebe Grüße
Kerstin mit Emily (die gerade ihren 2. Zahn bekommt #verliebt )

Beitrag von kathrincat 02.12.09 - 16:22 Uhr

lass sie einfach, wenn sie nicht will muss sie ja nciht.