Erfahrungen SG gesucht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 05biene81 02.12.09 - 15:44 Uhr

Hallo Mädels,

ich hätte mal ne Frage zum SG...

Wie wichtig ist die Morphologie eines SG wenn die Anzahl gut und Beweglichkeit ok ist?

Anzahl: 82 Mio/ml
Beweglichkeit: a+b = 47% (a=10% / b=37%)
Normomorphe Spermien: 7%

Ist die Form entscheidend oder die Menge und die Beweglichkeit?

Danke Biene

Beitrag von multivitamin 02.12.09 - 21:51 Uhr

Hallo Biene,

die Morphologie ist tatsächlich das am wenigsten wichtige Kriterium. Trotzdem kann es Ursache für unerfüllten KIWU sein.

Interessant währe, ob das SG nach WHO (norm mind. 30%) oder nach den "stricta kriterien" (norm mind. 15%) beurteilt wurden.

Ein weiteres Spermiogramm in 3 Monaten kann auch schon wieder ganz anders ausfallen.

Auch Spermien mit abweichender Form haben meist normale Gene. Wenn Ihr noch nicht "übermäßig" alt seid, noch nicht seid Jahren vergeblich versucht ein Kind zu bekommen und keine weiteren Probleme vorliegen würde ich es noch ein ganzes Weilchen einfach so versuchen.

LG Multivitamin