Hilfe, habe keine Lust mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kira24 02.12.09 - 16:10 Uhr

Huhu,

ich bin jetzt schon ET -5 und ich kann und möchte einfach nicht mehr! Wem gehts auch so? Muss gerade alle 2 Tage zum Arzt aber es tut sich echt gar nichts :-( es sind auch keine Wehen auf dem CTG zu sehen... Was kann ich tun? War jemand in der Badewanne nützt das was?
Am Wochenende muss ich ja dann ins Krankenhaus. Werden da dann die Wehen eingeleitet oder bekommt man dann eher einen Kaiserschnitt???? Oder kann man sich das aussuchen?
Will doch keine Tage am Wehentropf hängen.... #zitter

Danke für Tipps und Antworten!

LG Kira ET-5 #schrei

Beitrag von sandra.h 02.12.09 - 16:33 Uhr

hallo

bei mir ist es zwar fast schon ein jahr her aber mir wurde gedroht mit einleitung.

gleich nach weihnachten am 26.12. hab ich dann nach geholfen hatte zuerst den tag über himbeerblättertee mit nelken getrunken(der himbeertee ist zur auflockerung aber die nelken sind wehen fördernd)dann haben wir einen großen spaziergang gemacht am abend hab ich dann noch ein halbes glas sekt getrunken und bin in die wanne gegangen. die wehen kamen zwar langsam aber am nächsten tag war unser kleiner spatz da

gruß sandra