Kann die Physche auch sowas?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuffilie 02.12.09 - 17:57 Uhr

Huhu Mädels

Ich hatte ja vor ca 2 wochen geschrieben das ich ins fortgeschrittenen forum wechsel, da wir auf normalen weg keine kinder bekommen können, da das SG vom meinem Mann sehr sehr schlecht war.

Nun seit ich bei euch bin, nun ein Jahr, habe ich immer einen zk von 30-35 Tagen.
Nun bin ich aber schon bei Tag 53 angekommen und nix tut sich.
Messen tue ich seit der Diagnose auch nicht mehr. Weiß also garnix im Moment.
Meine Frage...kann die Physche, genau wie sie eine ss verhindern kann, auch die mens verhindern. Denn Medies habe ich in letzter zeit nicht genommen.

danke lg

Beitrag von 5kids 02.12.09 - 18:00 Uhr

Soweit ich weiss,kann Stress die Mens verschieben/verhindern.
Wenn du dich nicht gestresst fühlst,würde ich es auf einen Test ankommen lassen. Denn ich gehe mal davon aus,daß du durch die SG-Diagnose die Hoffnung aufgegeben hast - gerade dann trifft es manchmal ein....#schein

LG
Andrea

Beitrag von schnuffilie 02.12.09 - 18:03 Uhr

Naja....fühle mich wirklich nicht gestresst. Vieleicht plagt mich die Diagnose noch im Unterbewusstsein.
Habe das ja auch schon gehört, das wenn man nicht mehr daran denkt, aber da das SG so schlecht war, es waren 6 Spermien zu finden, glaube ich nicht wirklich daran.

Danke dir