Angst vor einer FG

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daisy8305 02.12.09 - 17:58 Uhr

Hallöchen
Ich bin jetzt 5+5 und habe relativ starke Rückenschmerzen im unteren Bereich und ab und zu auch im UL. Fühlt sich so an wie kurz vor der Mens. Ich hab die Schmerzen auch seit ich die Mens hätte haben müssen.
Ich hab jetzt ganz schön Angst hatte nämlich schon zwei FG, da sind die Schmerzen aben plötzlich gekommen. Bei der Schwangerschaft von meinem großen hatte ich kaum Beschwerden.
Aber der FA könnte ja noch nichts sehen was mich beruhigt und wenn es eine FG wird kann er auch nix machen. Sind solche Schmerzen noch zu Schwangerschaftsanzeichen zu zählen? Hat jemand ähnliche Probleme?#zitter

Beitrag von regenschein 02.12.09 - 18:00 Uhr

Ja, ich hab die ständig, schon seit dem ersten Tag der SS. Bei meiner Fehlgeburt im Sommer waren die Schmerzen urplötzlich weg, drum bin ich eigentlich ganz froh, daß ich sie immermal habe. Das sind nur die Mutterbänder und die Gebärmutter, die sich dehnen.

LG
Nina

Beitrag von sonne_1975 02.12.09 - 18:01 Uhr

Diese Schmerzen sind absolut normal, eigentlich ist es sogar ein gutes Zeichen. Es sind die Dehnungsschmerzen vom Wachstum.

Ich hatte die Schmerzen vom ES bis zur 15.SSW jeden Tag.

LG Alla

Beitrag von kitty7777 02.12.09 - 18:03 Uhr

Ich bin jetzt in der 10 SSW und habe hin uns wieder auch das Gefühl meine Periode würde kommen (genau der selbe Schmerz). In der 5/6 SSW hatte ich diesen Schmerz verstärkt. Angeblich sind diese Schmerzen normal, da sich die Gebärmutter weitet. Habe das bei meiner ersten SS auch gahabt und alles war gut.

Drücke Dir die Daumen!

Kitty7777

Beitrag von emilysmami 02.12.09 - 18:07 Uhr

hallo. ich hab das auch, bin in der 6.SSW und war noch nicht beim Arzt (ich geh erst in der 8.SSW) und bei meiner tochter hatte ich das ziehen im unterleib auch. das kommt von den mutterbändern, die sich anfangen zu dehnen... keine angst, das wir schon!

Beitrag von wuermchen607 02.12.09 - 18:17 Uhr

hi ich habe es auch bin 5+3ssw.
habe auch ab u zu angst ob alles gut ist,aber dann lese ich zum glück hier bischen rum und schon geht es mit besser!

viel glück

glg jenny

Beitrag von binecz 02.12.09 - 18:21 Uhr

Bin 4+3 und bei mir zwickt und zwackt es überall.
ICh sage mir halt, dass es ja gut ist weil sich das Baby schon mal Platz schafft...auch wenn es erst mini mini ist #verliebt