Ist das auch eine ss-Nebenwirkung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binecz 02.12.09 - 18:06 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Habe seit heute Mittag so ein ziehen im Oberbauch. Fast so als hätte ich das Muskelkater oder lahme Muskeln. Dass das Kind irgendwo drauf drückt ist ausgeschlossen, 5. ssw ;-)

Ist das auch so ne Nebenwirkung der ssw oder kann es sein dass ich einfach durch das starke ziehen der Mutterbänder eine Fehlhaltung eingenommen habe?

Vielen Dank schon mal für die Antworten :-D

Beitrag von wanna.be 02.12.09 - 18:10 Uhr

So lang es dich nicht im Bücken laufen lässt scheint es ganz normal.

Dein Körper macht gerade eine riesen Umstellung durch, da sind Ziehen und Dehnen und Auas mal erlaubt :)


Eine schöne SS wünsch ich dir :)

Beitrag von binecz 02.12.09 - 18:14 Uhr

Ne, soooo schlimm ist es nicht ;-)
Dachte halt nur, an den Leisten versteh ich ja, weil Mutterbänder und so, aber am Oberbauch #kratz

Aber gut, dann stempel ich das mal unter "Mein Baby räumt die Bude um damit es später genug Platz hat" ab #huepf