Lieber abwarten oder Pferde scheu machen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schmetterline 02.12.09 - 18:22 Uhr

Hilfe , lieber abwarten oder Pferde scheu machen???

Wir wollen ein Baby , und sind nun schon eine Woche drüber..... letzte woche beim Frauenarzt gewesen und der hat einen Bluttest gemacht ...leider negativ. Davor hatten wir eien Schwangerschaftstest gemacht der positiv war..... Was soll ich denn jetzt machen ....#zitter

Beitrag von schlawienchen79 02.12.09 - 18:27 Uhr

Seltsam das der Test beim Arzt neg und deiner pos war. Teste doch noch ein Mal. Auch ein Labor kann sich mal irren und ne Probe vertauschen.
Alles Gute Dea

Beitrag von schmetterline 02.12.09 - 18:31 Uhr

Na was heißt negativ er meinte er will noch einen weiteren bzw. einen erneuten test machen ...aber jede woche zum arzt gehen und mir sagen lassen zu müssen hat doch noch nicht geklappt..........macht mich nicht gerade glücklich

Beitrag von schlawienchen79 03.12.09 - 10:05 Uhr

Das kann ich gut verstehen. Dann kannst du nur abwarten
Alles Gute
Dea