Endlich grund der schmerzen rausgefunden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von novemberbaby06 02.12.09 - 18:53 Uhr

Es ist ein hämatom in der gebärmutter und von den kontraktionen beim herzeln....hab ich die sb...

muss jetzt übermorgen nochmal hin umzugucken wie es aussieht....hab nun tabletten bekommen und ich hoff sie wirken



tut mir leid wenn ich vl manchen auf den keks gehe#schwitz

vl ein stück torte#torte zum entspannen?
sry nochmal für mein blabla

Beitrag von kleines-sternchen 02.12.09 - 19:13 Uhr

und wie hast du das rausgefunden?#niko

Beitrag von novemberbaby06 02.12.09 - 19:17 Uhr

indem ich meinen FA angerufen habe ob ich kommen kann.....

aber bitte jetzt ned wieder diskutieren....hät ich gewusst wie es ausartet hätte ich sicher nicht gepostet........

Beitrag von fraeulein-pueh 02.12.09 - 19:28 Uhr

Du, andere Frage... hat sich dein Mann das nicht anders überlegt mit dem Nachwuchs? Oder verwechsel ich dich grad?

Beitrag von novemberbaby06 02.12.09 - 19:32 Uhr

nein verwechselst mich nicht

aber dazu gibts auch wieder nen thread :-p
er hat ne nacht drüber geschlafen..und kam dann zu dem entschluss wenn nicht jetzt wann dann :-)

da ich ja nun in behandlung bin.....das es nicht umsonst ist...*GG*

aber er meinte das der wunsch nach nem baby doch größer als die angst ist :-)

#verliebt

Beitrag von fraeulein-pueh 03.12.09 - 19:20 Uhr

Och ja... und da wundert man-N sich, wenn man nur noch ?? sieht...

Meine Uroma hat immer gsagt: "Männer wenn zu denken anfangen, wirds kompliziert." :-)