41. SSW war heute beim FA und es tut sich NICHTS!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pippin77 02.12.09 - 19:28 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bin total deprimiert!!!

Bin jetzt einen Tag über ET und mein Fruchtwasserpirat will sich einfach nicht auf den Weg machen. :-(

CTG zeigte null Wehentätigkeit und der Mumu ist auch noch fest verschlossen. GMH ist aber bereits seit 2 Wochen verkürzt.

Ab jetzt muss ich jeden 2. Tag beim Arzt antanzen und er hält es für sehr wahrscheinlich, dass wir uns am Freitag wieder sehen.

Sollte der Kleine bis Sonntag noch nicht da sein, dann muss ich diese Untersuchung im KH vornehmen lassen. Ich sag' denen einfach, die sollen mich da behalten! ;-)

Läuft es bei euch auch so schleppend, oder bin ich die Einzige?

LG,
Pippin 77

Beitrag von epag11 02.12.09 - 19:31 Uhr

Hallo,

ich habe zwar erst übermorgen ET, aber bei mir tut sich bisher auch nichts. da kämpfe ich seit der 20.SSW mit Vorwehen und jetzt: keine beim CTG zu sehen!:-[

Hatte ja auch gehofft, es ginge mal endlich los. Jetzt muss ich am Freitag ins KH zum Wehenbelastungstest. Ich hoffe, dass sich vielleicht dann was tut. Aber oft ist das ja nicht der Fall.

LG

Carina

Beitrag von leasmama85 02.12.09 - 19:34 Uhr

kann dich aufbauen meine erste tochter kam 10 tage zu spät es tat sich echt gar nichts nach vier tage üb er den termin hat sich dann der muttermund angefangen zum öffnen und trotzdem kam sie erst 10 tage nach entbindugnstermin meine hebamme sagte jeden tag morgen geht es sicher los

ich muss sagen ich bin froh das ie 10 tage zu spät kam denn als es dann endlich soweit war und um halb elf meine blase geplatzt ist ich erst um halb zwölf meine erste wehe hatte da aber schon bereits 7 cm offen war ging die geburt total schnell denn lea war um halb zwei da mit 4 presswehen udn vielleicht ca 15 starke wehen also es ging echt ur schnell udn ich hoffe das es bei der wzeiten auch so sein wird da darf sie sich gern wie lea 10 tage zeit lassen

ich wünsche dir aufjeden fall alles alles alles gute für die geburt viel glück

lg jenni lea 3 jahre und leni im bauch 35 ssw

Beitrag von daisy8305 02.12.09 - 19:40 Uhr

Ich war bei meinem großen zwar nicht drüber aber hatte keine Gedult mehr und habe ab der 37ssw mittel wie heis baden und Rotwein probiert. NIX
Eine Woche später hatten wir Sex und keine 3Stunden später hatte ich tolle Wehen.
Hatte meine FA mal später gefragt ob es da einen zusammenhang geben könnte. Sie sagte das sperme den Muttermund um den Termin herum weicher macht. ;-)

Beitrag von sonnchen1979 02.12.09 - 19:53 Uhr

huhu,

hab das gleiche -problem- wie du:
bin jetzt 3 tage über ET, habe auch heute wieder wehen im 2 minuten-takt gehabt ( #schock ), die aber nichts bewirken =(
ich weiss nicht, was grusliger ist:
gar keine wehentätigkeit auf dem ctg zu sehen, oder pausenlos rumzuwehen, ohne, das sich was tut =(

ich muss auch freitag wieder beim doc erscheinen und dann - wenn er sich noch immer nicht auf die socken machen sollte - am sonntag....
sonntag wäre ich dann ET + 8.
ich glaub aber nicht, das sie mich ausgerechnet nikoklausi im krankenhaus behalten..
das tun sich die hebi's bestimmt nicht an *hihi*

nun mal sehen, wies weitergeht...
grüssle,
sonnchen

Beitrag von virginiapool 02.12.09 - 19:57 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von summersun86 02.12.09 - 20:23 Uhr

Da kann ich dir ein Liedchen von trällern. Bin heute schon ET + 8 und hab auch noch nie ne Wehe aufm CTG gesehen.

War letztes WE auch im KH für die Untersuchung und hatte auch die Hoffnung, dass die evtl. einleiten. Aber Pustekuchen, Befund war noch nicht geburtsreif, also wurde auch nicht eingeleitet.
Naja, jetzt hab ich für Freitag nen Termin zur Einleitung, falls sich bis dahin nichts tut.

Wünsche dir viel Glück und eine baldige Geburt.

LG
summersun

Beitrag von qayw 02.12.09 - 20:46 Uhr

Hallo,

ich habe morgen ET, und bei mir tut sich auch nichts.

Ab und zu ziept und zwickt mal was, aber sobald das CTG dran ist, herrscht absolute Ruhe.
Wie die sonstige Lage ist, erfahre ich morgen.

Eingeleitet wird frühestens 7 Tage nach ET.
Ich freue mich schon riesig darauf, demnächst alle zwei Tage 20 Minuten in die Stadt zum Arzt fahren zu dürfen, und das, wo ich das Autofahren wegen meiner Rippenschmerzen momentan eh so bequem finde. #aerger

Außerdem habe ich schon einen Monster-Bauch und 20 kg zugenommen. Das reicht! Der soll gefälligst draußen weiter wachsen. #aerger

LG
Heike und Merle (2,5 Jahre) und #ei