mein baby knackst...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von xxlenaxx 02.12.09 - 19:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben..

ich möchte schon seit Tagen diese Frage reinstellen, hab mich aber nicht getraut. Ich hoffe dass ihr mich beruhigen könnt und dass jmd. so etwas kennt.

Ich liebe mein baby (3 Mo) über alles und habe ständig Angst etwas falsch zu machen. Beim Hochnehmen knackst ab und zu (sehr sehr leicht) irgendwas in ihrem Körper, ich bin mir gar nicht sicher ob es vielleicht irgend ne Naht an ihrer Kleidung ist.. oder wirkl. ihre Knochen. Ich hab mir von ner Hebamme erklären lassen wie man sie richtig hochnehmen muss, und versuch das auch so zu machen. Aber heute nach dem baden ist es mir wieder passiert. Habe so Angst, dass ich ihr weh tue, obwohl sie ja nicht schreit/weint.

Haben nächste Wo die U4 und ich frag auf jeden Fall den KiA dass er genau nachschauen soll, aber es wäre super, wenn sich jemand melden würde, der so etwas auch hatte oder kennt.

Vielen, vielen Dank.
LG

Beitrag von lissi83 02.12.09 - 19:41 Uhr

Hallo du!

Ich denke mal wenn ihr richtig was weh tun würde, würde sie schreien! Von daher, kannst du dich beruhigen!

Aaaaaber ich würde dir mal einen Gang zum Osteopathen empfehlen!

Sprich viell. mal mit deinem Kia darüber, allerding weiß ich garnicht wie Kinderärzte zu den Osteopathen stehen#kratz

Ich kann dir nur sagen, verusche es, wenn es wirklich etwas "knackst" bei deinem baby, ob nun mit Schmerzen verbunden oder nicht, DANN würde ich auf jeden Fall mal einen aufsuchen!

lg

Beitrag von piepmatz306 02.12.09 - 19:45 Uhr

In den Rückbildungskurs die Hebamme meinte, sowas wäre völlig normal. Schließlich knacksen bei uns auch die Knochen (nur nicht so laut) etc, bei manchen mehr bei manchen weniger.
Leonie knackst auch manchmal, tut ihr auch net weh oder so.
Das ist Luft ziwschen den Knopel und die kommt nunmal bei Bewegung wie hochheben raus in form von knacksen.

LG Romy mit Leonie 5 Monate

Beitrag von samcat 02.12.09 - 20:00 Uhr

Meine Hebi meinte auch, dass das normal ist, wenn es ab und zu knackst. Bei unserer ist es auch so, meist zwischen den Schulterblättern und sie ist aber total glücklich und zufrieden. Ich würde es trotzdem auch dem KIA sagen, damit du auch 100 % sicher sein kannst, dass alles ok ist, aber ich gehe davon aus (: LG

Beitrag von snoopygirl-2009 02.12.09 - 20:29 Uhr

Hi,
Mensch bin ich froh das das anderen auch so geht! Meine Kleine ist knapp vier Monate und knackst auch ab und zu, beim Hochnehmen oder so. Hebi meint wär alles okay, beim Osteopathen waren wir mit sechs Wochen. Am Besten wir warten mal ab, was?
LG

Beitrag von samcat 02.12.09 - 20:54 Uhr

;-)