Keine Blutung nach AS??

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von cocoms 02.12.09 - 20:02 Uhr

Ich hatte gestern leider eine AS in der 10.SSW. Mir geht es heute super, keine Schmerzen und auch garkeine Blutungen, ist das normal?
Hat wer Erfahrungen?

Beitrag von mdartemis 02.12.09 - 20:11 Uhr

hallo!

ich wurde damals auch ausgeschabt und es wurde auch vereist! hatte dann keine probleme, weder schmerzen noch blutungen!

lg
pat

Beitrag von danni70 02.12.09 - 20:20 Uhr

Das steht mir morgen auchbevor und habe mächtig schiss.
War heute zur Voruntersuchung, bekomme keine Vollnarkose da ich davor höllische Angst habe. Bekomme eine leichte PDA.
Ward Ihr eigentlich alleine im KH??? Mein Mann muß Tochter in die Schule bringen und sich um unseren Sohn kümmern.
Muß schon um 7Uhr imKH sein, wie ist das bei Euch alles abgelaufen???

Beitrag von zimtmaedchen030 02.12.09 - 20:24 Uhr

Ich habe morgen auch meine Ausschabung. Kriege Vollnarkose und muss 4 Stunden vorher vaginal eine Tablette einführen. Habe riesig Angst vor der OP und vor den Schmerzen hinterher. Aber ihr macht mir Mut!

Beitrag von stefanie1975 02.12.09 - 20:46 Uhr

Hallo...
Ich hatte am Montag leider eine AS. #heul
Ich hatte danach auch kaum Schmerzen, am Dienstag noch ein wenig Blutung, aber auch weil mein Muttermund gerissen war und genäht werden musste.
Und heute geht es mir wieder ganz gut, keine Schmerzen und fast keine Blutung.
Mach dir keine Gedanken ich denke es ist auch bei jeder Frau anders.

Lieben Gruß, Steffi

Beitrag von lindalu 03.12.09 - 05:32 Uhr

Ich hatte schon 2 AS. Ich hatte überhaupt keine Schmerzen und nur leichte Blutungen, obwohl man mir bei der ersten auch den Muttermund nähen mußte!
Ich drück dir weiterhin ganz fest die daumen
lg Linda#blume

Beitrag von luoda 03.12.09 - 21:26 Uhr

Hallo Cocoms.

Ich zünde eine #kerze für Deinen Krümmel an.

Also, hatte nun schon insgesamt 5 AS gehabt und kann Dir nur sagen, dass es normal ist. Bei meinen 5 AS habe ich zum Anfang nicht geblutet, sondern erst ein paar Tage später, da habe ich auch nur Schmierblutungen gehabt. Mir wurde gesagt, dass sich die Gebärmutter geschlossen hat und sich erst später wieder öffnet, so dass das Blut abfließen kann. Mach Dir keine Sorgen, es ist alles in Ordnung.

Gruß Luoda