Blutzuckergerät zeigt immer den gleichen wert an wie geht das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katarina2009 02.12.09 - 20:09 Uhr

guten nabend ihr lieben,

wer kennt sich aus mit BZ Geräten ich werde aus dieses gerät nicht schlau.. Hab ja heute nach dem frühstück fette 148 gehabt..Da ich von dem ergebnis angst bekam hab ich 2 nach dem essen gemessen da lag er bei 140 zehn minuten später bei 98 seit dem ist er immer bei 98 konstant.. Wie kann das sein das mein BZ immer soo konstant bleibt.. Hab wegen diesen komisch gerät so viel teststreifen ausgegeben.. Hab bei der Hotline angerufen die meinten kann mal vor kommen das die werte mal gleich angezeigt werden wenn ein fehler wär würde es ein Fehlalarm anzeigen.. Ich blick da net mehr durch

Hoffe hab euch net zu gelangweilt

Lg katarina 33+6

Beitrag von mari75 02.12.09 - 20:20 Uhr

Hallo,
du das ist schon seltsam.
Rufe doch mal morgen in der Diabetes-Praxis an und schildere das Problem. Vielleicht darfst du das Gerät umtauschen ?

LG
Mari

Beitrag von flibs 02.12.09 - 21:02 Uhr

Aufpassen musst du bei Messungen die du hintereinander machst.

Wenn du messen tust und dein Wert ist 148 und du nochmal messen willst muss es eigentlich aus dem gleichen Blutstropfen bzw. dem gleichen Stich sein ansonsetn musst du mit Schwankungen von 10 Punkten locker rechnen.

Hatte ich nämlich auch mal gehabt und habe sofort die Diabetologin angerufen die mir obiges dann erklärte.

Und wegen den konstanten Werten ?????? Beobachte es heute und morgen früh, wenn morgen früh immer noch 98 der Wert ist dann nimm das Gerät und geh damit zum Arzt.

Hoffe dass es sich bei dir wieder gut einpendelt

LG und schönen Abend noch

Beitrag von dazz 02.12.09 - 22:09 Uhr

Wirst sehen, sobald du etwas gegessen hast (Bonbon, etc) steigt er wieder an