super nanny! soooo schlimm!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hoffnung2010 02.12.09 - 20:25 Uhr

oh mein gott...guckt das jemand...

ich mußt sofort heulen...wieso darf solches pack die kinder behalten???? warum kommen die nich in pflegefamilien oder ins heim??! denen ginge es doch überall besser als da.....

Beitrag von littlesnail 02.12.09 - 20:27 Uhr

Was für ne ASSI Frau!! Sowas versteh ich nicht!!

Beitrag von missmind 02.12.09 - 20:27 Uhr

Mehr kann ich dem nicht hinzufügen....

Traurig, traurig....

LG Susan

Beitrag von virginiapool 02.12.09 - 20:28 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von hoffnung2010 02.12.09 - 20:31 Uhr

mensch die große ..... die umarmt die nich mal.... wie die die anmotzt und behandelt... hab ja da schon viel gesehen...aber das is echt der hammer....

und wo sie gesagt hat: mein papa wollt schon dass mama mich wegmacht, aber sie hat mich ja trotzdem behalten.....

#heul#heul

Beitrag von babyschnucki23 02.12.09 - 20:28 Uhr

Ja leider wahre Realität..

Finde ich auch immer sehr schlimm sowas zu sehen.

Vor allem die sucht nach dem PC..??

Er sagt er spielt nur wenn nichts zu sehen ist, aber ind er Wohnung wäre genug zu tun meiner Meinung nach..

Er ist viel zu Jung für die Familie...

Lg und Kopf hoch wir werden es hoffentlich besser machen

Beitrag von nadja101 02.12.09 - 20:29 Uhr

ich schaus auch grad... echt schlimm. :(
wie gleich die eigne tochter sagt meine mama hat keine zeit für mich usw. :-(

echt schlimm..!

he aber die super nanny sieht mit dem neuen haarschnitt echt tausend mal besser aus. nur mal so nebenbei. :-p#rofl

Beitrag von hoffnung2010 02.12.09 - 20:33 Uhr

der pony der super nanny is das einzige positive an der sendung heute...... sieht gut aus.

Beitrag von samantha-g 02.12.09 - 20:30 Uhr

Ja die Sendung schaue ich mir erst garnicht an, werde dann immer argressiv :-[.
Es ist aber die frage, ob die Kinder die nötige Liebe im Heim oder Pflegefamilien bekommen :-(.
Bringt ja nix wenn man die hin und her schiebt, wie werden die erst wenn sie selbst Erwachsen sind?

LG sam + #ei (20.ssw)

Beitrag von atomicbaby 02.12.09 - 20:31 Uhr

Ich schäume vor wut und könnt wirklich kotzen, das ist der Hammer!:-[:-[:-[ Solchen leuten sollten die kinder weggenommen werden--- arme arme arme kinder! #schmoll

Beitrag von sunniemelon 02.12.09 - 20:31 Uhr

Oh mein Gott wieso darf sowas Kinder haben???? Die beiden Mädchen tun mir so leid. Den ganzen Tag daheim und die Wohnung sieht aus wie sau.....hallo........!!!!!! Boah ich könnt kotzen.

LG Michelle 23. SSW

Beitrag von thamina 02.12.09 - 20:32 Uhr

Kann mir mal jemand kurz die Familienverhältnisse da erklären? Ich habe gerader erst zugeschalten.

Beitrag von hoffnung2010 02.12.09 - 20:34 Uhr

"mutti" is 27, hat 2 kinder aus früheren beziehungen...

der "papa" des kleinen jungen is dieser 23jährige vogel, der da nur am pc sitzt!

die mutter haßt am meisten die große und würd sie am liebsten weggeben.................

Beitrag von littlesnail 02.12.09 - 20:38 Uhr

Allein der Satz "Mich nerven Kinder allgemein"......MEIN GOTT!!!

Beitrag von hoffnung2010 02.12.09 - 20:42 Uhr

warum sie die kinder bekommen hat??? - sie hat sich das anders vorgestellt....

na dann bekomm ich doch nich gleich 3 oder?! wenn mich eins schon überfordert....

ich hab meine große auch mit 21 bekommen und stand alleine da.... war auch bissl überfordert, hab mir aber hilfe bei meinen eltern geholt und so bin ich dann auch ganz schnell reingewachsen... ich hab doch ne verantwortung den kindern gegenüber mensch....

*immernochdenkoppschüttel*

Beitrag von lisbeth26 02.12.09 - 20:45 Uhr

Auch die Eltern waren mal Kinder... da liegt das Problem...
So mit Kindern umzugehen kommt nicht aus dem Nichts!

Diese Menschen brauchen Hilfe!

Ob die super Nanny da die richtige ist, ist was anderes...

Beitrag von hoffnung2010 02.12.09 - 20:47 Uhr

ich denk auch für die dauer reicht die super nanny nich. leider. die bräuchten ganz andere hilfe..... :-(

Beitrag von nadja101 02.12.09 - 20:47 Uhr

moiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii die ist soooooooo süß die sarah wie kann man nur so scheisse zu so einem kind sein???#schmoll#heul#heul

Beitrag von nisaon 02.12.09 - 20:48 Uhr

Unglaublich!!!
Das Arme Kind.....

Voll schlimm !!!!!ich kann mir nicht vorstellen so eine Mutter zu sein!!!


Das schlimmste ist ja das solche Kinder dann in der Schule etc.ausgegrenzt werden...

Beitrag von ella1970 02.12.09 - 20:48 Uhr

ja echt nicht super, aber was HIER schon wieder abgeht ist auch nicht ohne...

#schock




Beitrag von yaisha 02.12.09 - 20:50 Uhr

Verwunderlich ist dabei, dass die Kinder noch so lieb sind und die große ist ja schon richtig reflektiert, die ist um einiges vernünftiger als die Mutter und der Kerl..

Und das sie in ihrem Alter weiß das ihr Papa sie lieber wegmachen lassen wollte find ich richtig krass.. :-[

Beitrag von 24hmama 02.12.09 - 20:54 Uhr

#heul