wieviel schlafen eure mäuse mit 4 jahren?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von ciciotella 02.12.09 - 20:26 Uhr

hi zusammen,

mich interessiert das, weil ich seit kurzem wieder vollzeit arbeite und ich chiara jetzt immer ne halbe stunde früher wecken muss morgens.
diese halbe stunde macht sich total bei ihr bemerkbar. sie ist nachmittags sowas von müde. ich seh das total an ihren augen.
jetzt schläft sie aber immernoch nicht. ich denke mal gerade weil sie übermüdet ist und ihr die umstellung zu schaffen macht. normalerweise schläft sie immer ihre 10-11,5 stunden.

wie ist das bei euren? hab jetzt schon von vielen gehört, dass das für eine 4 jährige schon viel ist....

was meint ihr?

lg
cicio + chiara (4) + luis alessio (7 monate)

Beitrag von fee166 02.12.09 - 21:45 Uhr

huhu,

mein großer sohn ist 4 1/2 und macht seit einiger zeit nicht mehr wirklich nen mittagsschlaf. zuhause gar nicht mehr und im KIGA sehr selten.

er schläft nachts zwischen 10 und 12 stunden.

allerdings bin ich derzeit in elternzeit und lass ihn morgens ausschlafen.

schläft er nur 10 stunden, ist er auch nachmittags hundemüde.

lg claudia + niclas + lucas

Beitrag von susanna13 02.12.09 - 21:52 Uhr

Hallo cicio,

bei meiner großen Tochter ist es ganz unterschiedlich.

Sie ist jetzt 3 3/4 Jahre und schläft nachts zw. 10 und 11 Stunden, zum Mittag mal gar nicht, aber meist 1,5 bis 2 Stunden.

Ich hatte gehofft, dass Leni im Winter, weil es ja früh dunkel ist, nicht immer gegen 6 Uhr wach wird (geht zw. 19:30 und 20:00 Uhr ins Bett)- aber leider ist es meist so.

Wenn Leni keinen Mittagsschlaf hatte merkt man das immer am Nachmittag, denn dann ist sie ganz nah am Wasser gebaut.

Versuche einfach Chiara abends eher hinzulegen, irgendwann pendelt sich alles ein. Schläft sie Mittags nimmer? Vllt. würde auch ein Mittagsschläfchen helfen.

LG suse

Beitrag von bamboo 02.12.09 - 22:24 Uhr

hallo,

mein sohn (4,25 jahre) schläft von 19.00 uhr bis morgens 06:00 uhr, also 11 stunden.
am Wochenende schläft er zusätzlich noch 2 stunden über mittag.
im kindergarten schläft er nur selten.

gruß bamboo

Beitrag von 440hz 02.12.09 - 22:51 Uhr

Clara schläft in der Regel von 20 Uhr bis 8 Uhr. Unter der Woche müssen wir spätestens um 7 raus. Dann ist sie oft ziemlich müde.
LG
440hz+Zwerginnen(10/05+04/08)

Beitrag von bae 03.12.09 - 12:33 Uhr

nachts ca. 10 stunden..mittags 2,5 stunden

Beitrag von britt.01 03.12.09 - 20:39 Uhr

Hallo!

Tim ist 3,5 Jahre alt. Er geht während der Woche zwischen 19 und 19:30 Uhr ins Bett und ist dann zwischen 6 und 7 Uhr wach.

Mittagschlaf macht er schon keinen mehr seitdem er 2 Jahre alt ist.

Gruß, Anja