Essensplan mit 15 monaten...?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von cindy.d 02.12.09 - 20:46 Uhr

Hallo einen wunderschönen guten abend

Nach langen schreibe ich mal wieder da ich nach lngen mal wieder ne rage hätte

Wie sieht der Essensplan bei euren mäusen mit 15.mon aus...?

Bei uns sieht es so aus.
7.30 100-200ml 3er milch
Dann gehen wir 8.15uhr in der kita
8.45 uhr bekommen sie dan frühstück ( brot,brötchen,wurst ,käse. leberwurst,obst+gemüse u manchmal müsli
11.-11.30 uhr mittag die kita kocht slber sehr ausgewogene mahlzeiten u alles frisch
15. uhr gibt es obst u brötchen +brot u belag
16.30 hole ich sie dann ab
17 uhr bekommt sie denn meistens (bitte nicht steinigen) nutella brot banane oder mal ne schöne wiener oder joghurt
19. uhr bekommt sie noch mal ca 150-200 ml 3er milch
und dann geht sie ins bett

Wie sieht der tagesablauf bei euch aus

Beitrag von guppy77 02.12.09 - 20:55 Uhr

huhu

zeitlich siehts fast wie bei meinem kleinen aus. er ist 13,5 monate..allerdings isst er das zweite frühstück gegen 8 nicht. will ich aber ändern, er soll wenigstens ganz klein wenig essen.

den essensplan deines kindes find ich nicht ganz ok aus meiner sicht. die 3 er milch find ich ist mehr als unnötig und ungesund ( zu viel zucker ) und das nutellabrot, naja .. hast ja selber erkannt schon, sonst hättest nicht geschrieben das wir dich nicht steinigen sollen.

also bis auf das viele zucker find ich den plan ok.
tipp: statt 3 er milch gesunde frische vollmilch
und solang es geht das schokobrot weg.

lg guppy

Beitrag von emmy06 02.12.09 - 20:58 Uhr

Als Junior in dem Alter war, wurde

- frühs im Bett gestillt
- dann Knäckebrot, Brot, Toast usw. mit Belag, dazu bisserl Vollmilch und Saft
- zwischendurch Obst
- klassisch Mittagessen
- zum Mittagsschlaf stillen
- Joghurt, Obst, Gob oder auch mal Kuchen, Kekse
- Abendbrot (ähnlich dem Frühstück)
- Stillen



LG




Beitrag von shorty23 02.12.09 - 22:00 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist auch 15 Monate und bei uns sieht es ungefähr so aus

7.00/7.30 Frühstück: Müsli mit Milch
10.00 Joghurt mit oder ohne Obstmus
13.00 Mittagessen (irgendwas Warmes, was es halt bei uns bzw. der Oma gibt)
16.00 Obst + Keks oder Fruchtschnitte + Obst; sonntags auch mal ein bisschen Kuchen #schein
19.00 Brot mit Wurst oder Grießbrei (aber ohne Zucker)
19.30/20.00 geht sie ins Bett

Darf ich fragen, warum deine Tochter 3er Milch bekommt und keine normale Kuhmilch? Ich habe meine bis sie 1 Jahr war gestillt und seit dem ich abgestillt habe, gibt's Kuhmilch. Spricht da bei euch was dagegen? Nutella Brot finde ich muss nicht sein, aber bei uns gibts dafür mal Kuchen, das muss ja auch nicht sein ;-)

LG und schönen Abend