ich glaub ich habe ne aggressive Depression....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annilamm 02.12.09 - 21:08 Uhr

bin mit dem zweiten Kind schwanger.
die erste Schwangerschaft verlief so ganz anders:
Ich bin aufgeblüht, ein sprudelnder Glücksbrunnen, immerzu glücklich, auch nach der Geburt, meine Tochter ist jetzt 4 - bis zur nächsten, wohlgemerkt geplanten Schwangerschaft!
Was ist das nur??
Diese volkommene Gereiztheit, jedes Wort, jeder Blick meiner Familie wird auf die Goldwage gelegt und ist eigentlich schon zuviel. Bin andauernd matt, müde, verfressen...Boah, das ist so übel - ich kann mich selbst nicht merh leiden!!!:-[

Beitrag von annilamm 02.12.09 - 21:09 Uhr

bin übrigens in der 28.ssw... aber das begann am ersten Tag und zieht sich quasi ohne Unterbrechung bis heute...

Beitrag von schnuffeltuch 02.12.09 - 21:25 Uhr

Hi...

herrlich zu lesen, dass es anderen auch so geht!!! #rofl

Dazu kommt, dass ich wegen jedem Quark heulen könnte. :-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[

Heut z. B. mein Mann war einkaufen....hat aber - in meinen Augen - die falschen Tütchen gekauft. Eigentlich weiß er, was wir sonst so holen.
Aber DAS hat mich so aus der Fassung gebracht, dass ich heulen musste. *grrrr* #klatsch#klatsch#klatsch

Zum Glück war er in dem Moment nicht unten in der Küche...er hätte die volle Ladung (verbal) abbekommen. #rofl

DAS is sooo ätzend...kann mich auch selbst nicht leiden!!

Grüssle Claudia

Beitrag von mina1973 02.12.09 - 21:33 Uhr

Willkommen im Verein :-)
Ich hätte mich schon nach der 1.SS verlassen...denn nun bei der 2.SS ist es auch nicht besser!! Aber mein Mann kommt jeden Abend nach Hause und "versucht" nett zu sein :-)
Wird schon wieder,
Alles Gute + LG

Beitrag von annilamm 02.12.09 - 22:09 Uhr

ehrlich??? wird schon wieder? ich habe sogar Mühe die Schwangerschaft als den Verursacher zu beschuldigen, beschuldige lieber meinen Mann und sogar mitunter meine Maus (bisher zum Glück nur gedanklich) es ist absolut furchtbar!!! Schäme mich ein bisserl. Ne, eigentlich schäme ich mich ganz viel.
Schön zu wissen, dass ich nicht allein bin und das das Ganze offensichtlich wieder aufhört #heul
Gut. Nungut. Tiiiiiief durchatmen! Ab ins Bett, auf Morgen hoffen....