Umfrage: Welche Geschirre habt ihr so?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von jennychrischi 02.12.09 - 21:14 Uhr

Ich habe mich vorhin im Stall mit einer Hundehalterin unterhalten, über Geschirre, Halsband etc. Die Meinungen gehen ja wirklich sehr auseinander.

Welche Geschirre tragen eure Hunde, seit ihr zufrieden? Oder tragen eure Halsband?

Mein Border Collie und mein Jacky-Mix haben jeweils ein K9 Geschirr. Damit bin ich sehr zufrieden, grad auch im Agility. Ausserdem finde ich die Logos einfach witzig ;-)

Mein Jacky hat hin und wieder auch ein Halsband um, nicht um ihn damit an der Leine zu führen, sondern weil ich mit dickem Bauch nicht mehr so flott bin und ihn so mal ganz fix greifen kann, wenn er wiedermal an mir vorbeihuschen will :-D Er ist grad in einer absoluten Flegelphase :-D

Beitrag von glu 02.12.09 - 22:33 Uhr

Anubis hat zwei von Trixie, eins zu klein (hatte er als Welpe) und eins zu groß (wurde mal für eine Berner Hündin gekauft und er sollte es auftragen ;-))

Außerdem hat er ein K9! Zur Zeit trägt er aber ein Halsband mit blinkenden Dioden weil wir oft im Dunkeln gehen!
Aber er hasst Halsbänder, soll psychisch sein #schein

lg glu

Beitrag von jennychrischi 02.12.09 - 22:35 Uhr

Blinkihalsband haben meine zwei auch, wobei ich merke, beim Border wars Blödsinn :-D Das verschwindet unter dem Fell :-D Nun tüddel ich es immer oben um den Griff des Geschirres :-)

Beitrag von glu 02.12.09 - 22:37 Uhr

Ja, bei Anubis ist dann auch nicht mehr viel zu sehen, aber hin und wieder erblicke ich doch noch mal nen roten Punkt in den Büschen ;-)

lg glu

Beitrag von jennychrischi 02.12.09 - 22:39 Uhr

Hihi, Tyson rennt auch mit Vorliebe im dunklen ins tiefe Gebüsch. Und ich darf dann suchen und aufpassen ihn nicht aus den Augen zu verlieren :-D

Beitrag von caitlynn 02.12.09 - 22:57 Uhr

Meine Jacky-lady hat ein halsband was sie selten bis nie anhat... braucht sie nicht weil wir ohne halsband gassi gehen.

ein geschirr hab ich wenn ich sie im auto anschnalle und das wars auch.

Beitrag von booo 03.12.09 - 06:30 Uhr

Mein Großer hat ein Lederhalsband, die Dicke ein normales Geschirr aus dem Fressnapf.

Beitrag von doucefrance 03.12.09 - 07:40 Uhr

guten Morgen,

unsere Arwenn hat ein Julius K9 und wir sind sehr zufrieden damit. Sie zieht es gern an, es drückt oder zwackt nichts.

Jedoch benutzen wir das Geschirr nur, wenn wir in der Stadt unterwegs sind, bei normalen Spaziergängen, wo sie auch mal ins Wasser geht, da tut es auch das normale Halsband.
Sie geht in der Stadt noch nicht verlässlich Fuß, weil sie noch immer jeden begrüßen will und dann auch schon mal ausschert... Mit Dem K9 läuft sie wesentlich besser und es ist für sie und uns angenehmer.

Liebe Grüße

Beitrag von glu 03.12.09 - 10:53 Uhr

< weil sie noch immer jeden begrüßen will und dann auch schon mal ausschert. >

#rofl
Kenn ich, ich hab auch so einen freundlichen Hund der jeden Begrüßen will ;-)

lg glu

Beitrag von booo 03.12.09 - 11:10 Uhr

Ja, ich auch. Aber wenn 1 x 30 und einmal 40 Kilo nur schnuppern wollen sind die wenigsten begeistert#cool

Beitrag von farina76 03.12.09 - 08:48 Uhr

Ich habe ein Camiro-Geschirr und irgendein Norweger dass ich auf ner Hundemesse gekauft hab.

Außerdem noch 2 breite Halsbänder.

Meine große hasst ihr Geschirr. Aber ich tus ihr trotzdem rum, hab nämlich das Problem dass sie mit Halsband recht kläfft an der Leine.

Genauso oft geh ich aber auch ohne Geschirr und Halsband Gassi, hi hi, ich vergess das einfach ständig.

Beitrag von gewitterhexx 03.12.09 - 12:52 Uhr

Hallo,

meiner trägt im Wechsel ein K9-Geschirr, ein K9-Halsband oder ein Kettengliederhalsband, dass nie auf Zug steht.

Finde das K9-Geschirr und das Halsband praktisch wegen dem Griff, hab daher das Gefummel mit dem Anleinen nicht. Aber aus dem Halsband schlüpft er ständig raus. Bei meinem Langhaar-Schäfi ist das Geschirr wegen den langen Haaren nachteilig, die verfangen sich ständig in den Riemen und es ziept ihn und er schüttelt sich ständig, wenn er es an hat.

Das Kettengliederhalsband find ich für meinen ganz gut. Es versifft nicht so bei Schmuddelwetter und ich muß nicht nach der Öse suchen zum Anleinen.

LG
Petra

Beitrag von kathja1983 03.12.09 - 13:48 Uhr

Meine beiden haben ein Geschirr von Trixie .....sowie Halsband die tragen sie aber nur wenn wir zur Hundeschule gehn !

Beitrag von kja1985 03.12.09 - 14:06 Uhr

Bisher K9 Gurtbandgeschirr, das K9 Powergeschirr ist aber schon untewegs, weil er aus ersterem rausgewachsen ist. Ich finde die unschlagbar.

Beitrag von doggeblau 03.12.09 - 16:48 Uhr

Hallo,

wir haben für unsere Doggen Buben auch die K9, mit Abstand das beste auf dem Markt gerade!
Der Jacky hat nur ein Halsband, da er eh meist ohne Leine unterwegs ist.

LG von der blauen Dogge#hund

Beitrag von bs171175 03.12.09 - 16:50 Uhr

Hallo
Mein Labbi trägt das Geschirr von Sabro gibts aber nur über Internet versandt das hat immer einen Griff das ist super praktisch weil ich dann nicht imer anleinen muss wenn was ist .da ist halt der Griff und der steht immer hoch und da hab ich ihn sofort. die Hündin trägt ein Halsband aber nur weil der bei dem Geschirr egal welche hab mehrere probiert die haare abbrechen sie ist ein sehr langhaariger Mischling.
Ich beforzuge das Geschirr
Lg bs

Beitrag von hunaro 05.12.09 - 07:21 Uhr

Meine drei Französinnen tragen wahlweise das K9 mit oder ohne "Sattel". Im Sommer halt das Gurtband-Geschirr, weils mit dem Teil auf dem Rücken zu warm wird. Wenn wir angeben wollen, tragen sie die für sie bei Elas Halsbandshop angefertigten HB.;-)

Meine Bullmastiff-Hündin trägt auch nur das K9 Gurtband-Geschirr 8Ich glaub, das würd auch nem Pony passen. #rofl ), weil die durch jedes Halsband schlüpfen kann. Kopfumfang = Halsumfang.

Grüßchen, Ute

Beitrag von susiwt52 07.12.09 - 15:01 Uhr

Unsere beiden Aussies haben ein K9 Geschirr.
Die sind einfach praktisch.
Zur Zeit haben wir die Logos abgemacht und reflektierende Bänder mit Klettverschluss und ein Blinklicht pro Hund angebracht.
Da sehen wir unsere zwei Schatten auch nachts immer und überall.

LG
Susanne

PS: Bild hab ich in der VK