Ungewissheit

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lunamond 02.12.09 - 21:20 Uhr

Hallo,

fühle mich zur Zeit etwas leer. Wir nehmen nun seit 4 Tagen Phyto-L ein. Hoffe es bringt was. Hätte so gerne ein Sommerkind 2010 gehabt. Aber es sollte nicht sein. Diese Ungewissheit macht mich fertig. Habe nun noch mit einem anderen Arzt gesprochen der in der Hömopathie als auch ganzheitliche Medizin prakteziert der meint wir sollten es mit Phyto-L versuchen. Wer hat schon Erfahrung mit diesem Mittel???

Liebe Grüße

Christine:-(

Beitrag von ofanny 02.12.09 - 21:45 Uhr

hallo.

ich habe leider keine erfahrung damit, aber ich habe es grad gegoogelt . es liest sich gut.
ich denke du solltest es einfach mal probieren.
ist sicher besser als das chemie zug was es alles gibt

lg steffi #liebdrueck