Was tun bei Reizhusten???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnurzel77 02.12.09 - 21:20 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben :-)

Ich hab mir eine Erkältung mit Husten und Halsschmerzen eingefangen bzw. von meiner kleinen "übernommen" #schein

War beim Arzt, der hat mich erstmal krankgeschrieben und meinte ich soll mich schonen ( nicht so einfach mit einder knapp 3 Jährigen ;-)) und viel Tee trinken.

Jetzt habe ich seit heute Abend so eine Reizhusten und das gefühl ich merke das bis in den Beckenboden (kann das sein?)

Weiß jemand was ich machen kann?

#danke & LG
schnurzel77

Beitrag von keep.smiling 02.12.09 - 21:25 Uhr

Na bei Reizhusten sitzt sicherlich was fest, was gelöst werden muß. Da kannst du ACC nehmen.
Ansonsten viel an die frische Luft, Raumluft feucht halten.

LG und gute Besserung.

k.s

Beitrag von mina1973 02.12.09 - 21:27 Uhr

Gute Besserung erstmal...
Ich hatte das auch erst vor kurzem (bis zum erbrechen, wortwörtlich :-( ) Mir haben diverse Luschbonbons geholfen und über Nacht Zitronenwickel um den Hals...
LG

Beitrag von schnuffeltuch 02.12.09 - 21:30 Uhr

Hi...

quetsch ne Zwiebel durch die Knoblauchpresse....den Saft mit reichlich Zucker süßen....und 'nen EL nehmen.

Schmeckt wohl widerlich - laut meines Sohnes #rofl #schein -
Aber es hat super gewirkt, er hatte lange Zeit Ruhe....und er hatte Husten bis zum Brechreiz.

Gute Besserung!

Grüssle Claudia

Beitrag von crisu801 02.12.09 - 21:32 Uhr

hallo

kenn ich nur zu gut. hatte das nun schon 3x die letzten 3 monaten.
also bei mir half wasserdampf inhalieren warme getränke und zwiebel ohne fett angeröstet warm um den hals gewickelt (stinkt ecklig ) und auch ne wärmeflasche.

hoff es hilft dir auch

gute besserung

lg
Sabine

Beitrag von selltsamine 02.12.09 - 21:44 Uhr

hallo,

du kannst dir auch homoeopathisch helfen von der fa. wala gibt es ein mittel das heisst archangelica comp. ist gegen reizhusten und hilft super.

gruss
selltsamine

Beitrag von schnatterinchen 02.12.09 - 21:51 Uhr

Ich hab heut Tonsipret bekommen und trinke viel Tee (kaltes oder Kohlensäure tut zu weh...)

LG und gute Besserung, schnatterinchen

Beitrag von manja. 02.12.09 - 21:59 Uhr

Thymiansirup und Lavendelwickel.
Wickel: warmes Küchentuch (Mikro) mit einigen Tropfen Weleda Lavendelöl auf die Brust, warmes Handtuch rum, ´Schal drum, ab in die Heia. Bei Junior hat es Wunder gewirkt.
Gute Besserung