Was macht ihr mit den Enden beim Tragetuch???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von julibraut 02.12.09 - 22:04 Uhr

So, nachdem ich ja schon unten einen Thread aufgemacht habe, habe ich mich jetzt entschieden, die Manduca Trage zu behalten und solange bis unser Kleiner gut reinpasst das Tragetuch zu verwenden. Ich habe das von Didymos in der Größe 6. Jetzt ist aber der Knoten beim Binden immer recht groß und es bleibt eine Menge Stoff übrig.
An die Tragetuchexpertinnen unter euch: Was mache ich mit den Enden des Tragetuches? Bei mir baumeln sie immer bis zur Kniekehle und das stört doch gewaltig und sieht auch doof aus.

Beitrag von jacky1983 02.12.09 - 22:20 Uhr

Nochmal um die Hüfte binden, Knoten rein und fertig... :-)

Beitrag von weili 02.12.09 - 22:42 Uhr

Ich habe die immer untergesteckt. Geht aber nur, wenn nicht ganz so viel Band übrig ist.

LG weili

Beitrag von thiui 02.12.09 - 23:03 Uhr

nachdem mein mann und ich beide das gleiche tragetuch benutzen, ist es bei mir auch extrem lang und ich wickle es mir einfach noch ein paar mal um die huefte und knote es dann.

lg, siiri!

Beitrag von gussymaus 03.12.09 - 08:42 Uhr

wenn ich beim knoten was über habe (ist eher selten) dann kommen die zipfel ind ide hosentasche, je nach dem wie es passt vorne oder hinten.

optisch stören mich die übrigen aber nun gar nicht... aber das ist ja geschmackssache. man kann auch die enden um die gürtelbahn (bei der WKT, oder was anderes je nach trageweise) herumwickeln. manhcmal reicht auch einfach ein dritter knoten um die enden bis zur "Ansehnlichkeit";-) zu verkürzen...

beim sling habe ich dann ja ganz viel über, also die ringe vor der schulter, und dann gehen die enden den selben weg zurück und die kleinen hat einen losen knoten unterm po hängen, wie bei der hüftschlinge (didymos) nur eben lose...