Die Geburt von Henry!

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von mini1986 02.12.09 - 22:48 Uhr

Hi!
also....

Am 23.10.09 ist henry geboren, ET war der 28.10., und am 22.10. war noch meine Hebi da und wir haben so geredet und sie meint noch zum schluss, ach das dauert noch bißchen keine wehe, mumu zu!
Naja sie fuhr und ich ging noch einkaufen, vorräte auffüllen als hätte ich es gewusst das er kommt;-), und da merkte ich wieder so druck nach unten, aber das kannte ich ja schon... also nix dabei gedacht! Da ist er wohl noch bißchen runter gerutscht...

Dann ins Bett und um 4 uhr wurde ich wach, hatte so bauchweh, lag ne zeit so da! dachte vielleicht sind das senkwehen?!#kratz also ne wärmflasche auf bauch und dachte, wenns davon weg geht sinds keine wehen! hmm... es ging aber nicht weg! So um 5 musste ich schon wehen veratmen, die kamen da so alle 8 mini!
Gegen halb 7 wurde dann auch mal mein mann wach, der fragt:"was ist denn?" Ich: "naja ich hab wehen denk ich!"
Sagt er: "dann ist gut!" dreht sich rum und schläft ein!#kratz dann wude er plötzlich total fit...#rofl könnte ich mich jetzt noch tot lachen...

ich wollte unbedingt noch duschen, ging ins Bad auf toilette, da war Blut im Slip! Dann war ich mir richtig sicher, das es soweit ist... das blut war vom mumu der sich geöffnet hatte, sagte mir dann Hebi im KH! Hatte auch durchfall, somit brauchte ich keinen Einlauf!
Ich bin duschen und dann hab ich noch die katzen gefüttert, mein Männe war doch sehr verpeilt!

Dann sind wir los so um halb 8, ich musste meinen mann bitten langsam zu fahren, er hatte es sehr eilig!
Unterwegs hatte ich heftigste Wehen, ich dachte es zereist mich! Wehen alle 5 min...

Dann so gegen 8 am Kh angekommen, direkt hoch auf Station, anmelden konnte ich mich nicht mehr! Konnte schlecht gehen!
Auf Station war dann die beste Hebi dies da gibt#herzlich, die mochte ich schon in meiner ausbildung total gern! Ich war so glücklich drüber...
Das fargt sie:" du willst bei mir entbinden?! juhu ne spontane Geburt!" war wohl was besonderes! #kratz

Schickte uns aufs zimmer, dann sollte ich in Kreisaal kommen... Wir los in KRS! Meiner ging mich dann mal anmelden! Hebi untersuchte mich und siehe da Mumu 5 cm auf... kopf zu ertasten, aber keine fruchtblase zu sehen! Sie fragte ist die schon weg? Aber das war sie nicht, soweit ich wusste! Am CTG waren ordentliche wehen, alle 2-3 min!

Dann sollte ich frühstücken, echt das war so scheiße unter wehen zu essen und ich hatte doch gar kein hunger!
Hebi meint ich sollte nach frühstück in KRS kommen! Irgendwann kam sie und fragte, wo wir bleiben?!
Ich konnte fast nicht laufen, es drückte so, die schmerzen waren so im rücken, echt hammer! Die anderen wehen waren echt auszuhalten, aber diese...

Dann packte mich Hebi links mein Männe rechts und wir zogen los! Sah sicher gut aus...:-p hebi untersuchte mich nochmal und mumu ganz auf! War da so halb 9... Sie gab mir was gegen die schmerzen, machte mich etwas benommen, aber die waren anhaltend ich konnte nicht entspannen dazwischen!

Dann sollte ich noch paar veratmen und dann gings los! Ich hab von ca. 9 uhr an gepresst! tja aber irgendwie tat sich nix!
Hebi fragte wann ich letzte mal Pipi gemacht hätte, das war zu haus! Sie legte mir nen Katheter, man da kam viel pipi! #hicks Danach rutschte es aber nochmal! Und das wars dann!:-(

Sie holte den Doc, auch ein sehr netter, dann gings los! Es war echt furchtbar, aber was sollten sie tun!
Sie wollten schneiden, das wolte ich aber nicht! Dann haben sie es versucht anders zu bekommen! Der Doc schmiss sich auf meinen Bauch und drückte wie blöd, nix...
Mein mann war erschrocken! #schock

Dann sollte ich aufstehen und mich an meinen mann hängen und dann pressen, es tat sich nix! Dann wurdn wehen weniger, obwohl die ja eigentlich sau gut gewesen waren! Ctg aber ok!
Hinlegen, Wehentropf dran dann wieder alles gut! Doc sich nochmal auf mich gestürzt! Wieder nix...
Dann blieb nix außer zu schneiden, also los! Dann hab ich 2 mal gepresst und er war da! Hebi brüllte noch, veratme nicht so schnell, aber da wars rum! :-D
Es war so schön, das gefühl werde ich nicht vergessen!

Henry ist um 11.03uhr mit 3500g und 34cm KU und 51cm länge geboren...

Und trotz des schnittes und allem, war es eine sehr schöne Geburt, die sogar recht schnell ging, finde ich! Sicherlich wäre es noch schneller gegangen, wenn platz gewesen wäre!;-)
Ich bin froh spontan entbunden zu haben und will das nie vergessen! Hab auch versucht mir alles ganz genau zu behalten, deshalb ists so ausführlich!#schein

so genug geschrieben....

Lg mini#blume

Beitrag von mini1986 02.12.09 - 23:02 Uhr

Nachtrag zum Schnitt, voll vergessen! Er war echt ordentlich, bis auf höhe des Afters... #schmoll aber recht gut verheilt!

Beitrag von critinchen 03.12.09 - 09:22 Uhr

Hallo Mini!

Da kann man ja noch ganz frisch gratulieren!! Das scheint auch eine sehr schöne Geburt gewesen zu sein!

Lg chris