Schlafen eure auch so schön durch..!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von unsere-familie 02.12.09 - 22:54 Uhr

Hoffe ich bin hier richtig!? Ich will nicht im "Schlafen-Forum" posten.. Ich denke die haben eher "Schlaf-Probleme". Mein Postig wäre dort bissi fies..!?

Unsere Maus ist nun 6 1/2 Monate alt und seit ihrem 2. Lebensmonat schläft sie durch. Im Durchschnitt bedeutet das.. Sie schläft von 20 Uhr bis 7 Uhr. +/- eine Stunde.

Beitrag von lilliana 02.12.09 - 23:03 Uhr

fiel der reissack da hinten gerade nach links oder rechts? ich bin mir unsicher...

Beitrag von jr-the-cat 02.12.09 - 23:52 Uhr

#pro

#rofl

Beitrag von yuka 03.12.09 - 09:47 Uhr


nichts schöner als den Morgen mit einem Lachen zu beginnen #rofl

Danke!

LG, Yuka mit Elli

Beitrag von sabrina1980 03.12.09 - 14:46 Uhr

#rofl#rofl#rofl vielleicht eher von oben nach unten und dann (kannst es dir ja vorstellen;-))

lg

Beitrag von fine2000 02.12.09 - 23:07 Uhr

nein.

schön für dich.

Beitrag von widowwadman 02.12.09 - 23:08 Uhr

Herzlichen Glueckwunsch.

Beitrag von mamafant 02.12.09 - 23:17 Uhr

Oh ja, meine Tochter schläft auch durch von 20 Uhr bis mindestens 10 Uhr (wenn ich sie nicht wecken würde)



































Sie ist übrigens schon 7 Jahre alt ;-)

Beitrag von oldtimer181083 02.12.09 - 23:24 Uhr

Hallo,

also meine Maus is jetzt 20 Wochen alt und pennt seit der 4. LW durch, das heisst 20-9,10 Uhr allerdings bekommt sie um 23 Uhr noch eine Flasche :-D

Beitrag von widowwadman 02.12.09 - 23:28 Uhr

Trinkt sie die im Schlaf?

Beitrag von oldtimer181083 02.12.09 - 23:48 Uhr

Ja, da sie sonst um 2-3 Uhr kommen würde,mache das seit der 4. Woche nimm sie im Schlaf auf den Arm gib ihr die Flasche sie bäuert,schaut sich kurz an,leg sie ins Bett und sie pennt dann weiter.
Ansonsten mach ich sie nie für ne Flasche wach oder nimm sie raus,nur abends :-D

Beitrag von thamina 02.12.09 - 23:49 Uhr

Juhu... Ich habe was zum Angeben.

1. Schön für dich
2. Kannst du dir vorstellen, dass Mütter MONATELANG nicht durchschlafen?
3. Was wolltest du jetzt hier lesen als Antwort?

und 4.:

meine Tochter hat auch sehr früh durchgeschlafen. Und ich war mir immer bewusst, dass ich damit sehr viel Glück habe.

Ich hoffe mal, dass du nie einer Mutter begegnen wirst, oder gar selbst eine wirst, die vor lauter Müdigkeit nicht mehr aus den Augen schauen kann. Denn einer solchen Mutter gegenüber klingt dein thread einfach nur überheblich.

#aha

Beitrag von muehlie 03.12.09 - 01:01 Uhr

Na, das ist ja gaaaanz toll. Aber wahrscheinlich werdern wir auch dich in ein paar Monaten im Schlafenforum finden. :-p

Beitrag von tannosch 03.12.09 - 06:38 Uhr

Moin!

Da hast du Glück!

Mein Sohn meint seit 1-2 Wochen, dass er Nachts lieber "Geschichten erzählt" und "Singt". Bei uns ist teilweise ab 5 Uhr die Nacht vorbei. Er geht gegen 19 Uhr ins Bett, mit Glück schläft er bis 2-3 Uhr , bekommt dann eine Flasche. Tja , und teilweise will er von da an nicht wieder einschlafen.....
Er hatte noch nie durchgeschlafen.

LG


Tannosch mit Gabriel knapp 7 Monate

Beitrag von knutschy 03.12.09 - 07:45 Uhr

Hallo,

Fabian wird schon bald 14 Monate, und hat noch NIE durchgeschlafen.
#schmoll

Liebe Grüße

Beitrag von sylviee 03.12.09 - 08:02 Uhr

Guten Morgen,

meine Tochter hat auch eine zeitlang durchgeschlafen. Manchmal sogar bis früh um 9.

Seit ein paar Wochen möchte sie aber nicht mehr schlafen. Sie wird in der Nacht wach und um 5 ist die Nacht vorbei.

Der Schlafrythmus kann sich noch sehr oft ändern.

LG
Sylviee

Beitrag von lienschi 03.12.09 - 08:05 Uhr

huhu,

owe... da haste Dich aber in die Nesseln gesetzt. #zitter

War sicher nicht böse gemeint von Dir, Du wolltest sicher nur Deine Freude darüber mitteilen... aber da hier sehr viele ein großes Schlaf-Entzug-Problem haben, kommt sowas nicht gut an.

Ich hab auch echt großes Glück und mein Kleiner schläft seit den ersten Tagen im Krankenhaus durch (spätestens 22°° bis ca. 6°°), außer ein paar Nächte, wenn er nen Wachstumsschub hat und viel Trinken will... das ist wirklich ein großes Geschenk, was man da kriegt.

Ich habe größten Respekt vor den Muttis, die monatelang nicht mehr als 3 Stunden am Stück schlafen und trotzdem den Alltag gut hinkriegen!!!

lg, Caro

Beitrag von nofretete1983 03.12.09 - 09:28 Uhr

3 Stunden am Stück hätte ich gerne!

Wenn Sarah mal will, dann sind es 2 ....

Beitrag von lienschi 03.12.09 - 11:01 Uhr

ach du Sch.... wird man da nicht irgendwann verrückt?!
Oh mann... ich wünsch Dir ganz viel Nervenstärke! #klee

Beitrag von nofretete1983 03.12.09 - 11:21 Uhr

Doch wird man mit der Zeit, aber jedesmal, wenn Sarah mich tagsüber mit neuen oder auch alten Sachen überrascht, mich so wundervoll anlächelt, mir ihre Arme manchmal entgegenstreckt, sie sich Nachts an mich kuschelt, dann vergesse ich den mangelden Schlaf und hoffe immer wieder, dass es besser wird :)

Danke :)

Beitrag von mansojo 03.12.09 - 08:36 Uhr

na neidisch bin ich nich

meine Tochter hat viell. 3 oder 4mal durchgeschlafen

aber Kinder ändern ihre Gewohnheiten auch mal

mein Großer hat auch mit 7 Wochen 12h durchgeschlafen
und mit 1,5Jahren peng nischt mehr mit schlafen
da wurde nachts die Wohnung auf den Kopf gestellt

das ganze hat fast ein Jahr gedauert bis er nachts wieder Ruhe fand

na denn Glückwunsch

liebe Grüße Manja

Beitrag von tinemaus 03.12.09 - 08:56 Uhr

Und nun, biste jetzt glücklicher....gell ?

Dachte ein Forum ist da um wichtige Sachen zu fragen...

naja da täusch ich mich wohl....

Meistens bleibt es nicht immer so das sie Durchschlafen...

Viel Spaß noch
Tinemaus

Beitrag von svenny1978 03.12.09 - 08:59 Uhr

Hallo,

nein mein Sohn ist fast 11 Monate alt, er hat vielleicht 3 Mal durchgeschlafen. Sonst wird er 2-5 Mal die Nacht wach.

Das eine Kind ist so, das andere so

Beitrag von emeri 03.12.09 - 09:30 Uhr

hey,

nein. meiner schläft nicht durch. hat er auch erst einmal.

anfangs dachte ich, ich werde wahnsinnig. jetzt bin ich wahnsinnig, aber man gewöhnt sich daran :-D

mach dir nichts aus den fiesen antworten, hast es sicher nicht böse gemeint. solang hier 20x am tag über die ach so böse schwiegermama gelästert werden darf (was ja grundsätzlich auch halbwegs sinnbefreit ist), dann wirst du auch mitteilen dürfen, dass dein kind gut schläft.

lg emeri

Beitrag von engelchen1989 03.12.09 - 09:32 Uhr

Ach, und du glaubst dass im Baby Forum keine Mütter sind die tagsüber die Augen nicht richtig auf bekommen weil ihre Kinder nicht durchschlafen?
Dein Posting ist total sinnlos.
Mein Sohn hat auch schon früh durchgeschlafen und plötzlich mit 6 Monaten wars vorbei! Er wird morgen ein Jahr alt und schläft mal durch mal nicht. Ich bin mir dessen aber immer bewusst gewesen! Deshalb heule ich dann nämlich nicht los wenn er plötzlich 2 Mal die nacht wach wird.

Wenn die Kinder von Müttern wie dir mal ganz plötzlich nicht mehr so schön schlafen geht gleich die Welt unter.
Dann kann man hier im Schlafenforum!!! nämlich lesen:

"Sie hat immer so schön durchgeschlafen, ich dachte das bleibt dann auch so?! Sie kann doch jetzt nicht einfach 2 Mal in der Nacht die Flasche wollen? Soll ich sie schreien lassen? Vllt schläft sie dann weiter? Ich bin fix und fertig, ich kann nicht mehr bitte helft mir!"

  • 1
  • 2