adevntskranz metall gestell kerzen tablett... wie schön dekorieren?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von wandergans 02.12.09 - 23:03 Uhr

ich bin leider momentan absolut unkreativ und auf der suche nach ein paar schönen vorschlägen für einen adeventskranz...
habe bisher nur das blanke kerzentablett hier stehen ... sowas hier:

http://files.tradoria.de/a5b158425f3295b443b562ef0e13e4cb/images/66b6aabfc333150fb13fa129b29b91c7.jpg

Beitrag von mvtue 02.12.09 - 23:18 Uhr

hallo!

bissl spät dran, oder?;-)

also ich hab heuer einen strohkranz genommen, kiefernzapfen gesammelt und im ofen aufgehen lassen und dann die hälfte gold angesprüht. dann hab ich die draufgeklebt. goldenes engelshaar drüber und auf einen basteldraht goldene und weise perlen aufgedreht und auch drüberdekoriert.


ist ganz einfach, enorm günstig und sieht total toll aus, mal was anderes als die ewig gleichen grünen mit getrockneten orangen, zimtstangen und schleifchen...


vielleicht legst du die zapfen drauf, vorher gold oder silber oder auch weis ansprühen und engelshaar und perlendraht draufdekorieren. ich würde braune kerzen nehmen. hab ich auch. gehen aber alle farben, die du verwendest...

lg

Beitrag von katiebaby2511 02.12.09 - 23:32 Uhr

Hi,

ich hab Kunstschnee unten reingefüllt und dann mit Orangenscheiben, Tannenzapfen, Zimtstangen usw dekoriert, das gibts alles bei Müller z. B.

Das kam dabei raus:
http://www.vincents-kleine-welt.de/mein_4_lebensjahr/dezember_2009.html

LG Kathrin

Beitrag von romance 03.12.09 - 08:53 Uhr

Guten Morgen,

ich bekam den Kerzenhalter vor zwei Jahren von meine Freundin und seitdem nicht geändert.

Da ich selbst einfallos bin und habe das so belassen.

Weiße Kerzen, rote gab es leider nicht mehr. Und das war vor einer Woche.

Weiße kleine Steine, bekommt mann im Dekoladen oder 1-Euroladen. Darin auch ganz wenig rote Steine mit reinlegen.

Dann kleine Dekossache, wie Weihnachtshandschuh oder Weihnachtsmännermützen und rote Sterne...mehr nicht.

Aber es gibt soviele Sachen, geh doch mal in den Dekoläden und schau nach...die werden sicherlich schon einiges runter gesetzt haben. Da sie ja Platz für Sylvesterdeko brauchen....da kannst du bestimmt noch Schnäppchen machen.

Jedes Jahr werde ich mir dann was einfallen lassen...

LG Netti

Beitrag von linchen672 03.12.09 - 09:00 Uhr

Hallo,

ich hab auch so einen "Adventskranz", Fotos in der VK.
Ich hab nur die Kerzen gekauft und den Rest aus meinem Weihnachtsdeko-Karton geholt.

LG

Beitrag von diamant78 03.12.09 - 09:17 Uhr

Hallo,

genau den hatte ich die letzten Jahre auch immer. Nur dieses Jahr haben ich einen runden Korb in weiß.

Ich habe auf das Tablett immer Kugeln in versch. Größen gelegt, Kunstäpfel, Tannenzapfen, Anissterne und etwas Moos oder kleine Tannenzweige.

Man muss selber etwas rumprobieren bis es einem selber gefällt, ich habe oft noch etwas dazu gelegt oder farblich umgestaltet bis es mir endlich so richtig gefiel.

LG


Beitrag von gussymaus 03.12.09 - 18:00 Uhr

meine schwägerin hat auch sowas... da sind einfach farbige dekosteine drin, also weiß und rot in diesem fall, und dazwischen liegen diverse figuren, die kinder am tisch dann auch umsortieren dürfen... kommt immer gut an...

oder man wickelt eine kunstgirlande tannenoptik in achterbahnen drumherum und verteilt darauf diverse kleine figürchen, glitzerzeug usw. wie am christbum halt..

was ich auch toll fand, aber eigentlich herbstlich: rindenkrümerl rein und natursachen drauf, tannenzapfen, kastanien usw. aber das lässt sich sicher auch weihnachtlich machen mit orangenscheiben, anissternen usw. dazu das ein oder andere mini-glitzerstrnchen vielleicht...