Schlitten

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sternenauge 02.12.09 - 23:46 Uhr


Ein liebes Hallo an alle,

möchte meinem kleinen (17 Monate) zu Weihnachten einen Schlitten schenken?

Könnt ihr einen empfehlen?

Finde den Davos mit Rückenlehne gar nicht mal schlecht.

Hat jemand damit Erfahrung?

Liebe Grüße

Claudia

Beitrag von thamina 02.12.09 - 23:52 Uhr

Ich würd einen Bollerwagen vorschlagen. #hicks

Ganz im Ernst. Was willst du mit einem Schlitten. Mal abgesehen davon, dass soo viel Schnee selten ist, kannst du einen Bollerwagen das ganze Jahr über nutzen.

#herzlich

Beitrag von sternenauge 02.12.09 - 23:53 Uhr


Einen Bollerwagen im Schnee?

Beitrag von thamina 02.12.09 - 23:56 Uhr

Ein Schlitten ohne Schnee?

Kommst du aus einer Gegen wo tatsächlich noch Schnee liegt?

Und ja, ich habe unseren Bollerwagen schon hervorragend auf Schnee gezogen. ;-)

Beitrag von sternenauge 03.12.09 - 00:00 Uhr



Wir würden da hin fahren wo es Schnee gibt. Ist von uns aus, gar nicht so weit.

Der kleine soll doch auch mal Schnee kennen lernen. :-)

Beitrag von murmel72 02.12.09 - 23:55 Uhr

Ich glaube, die Antwort war nicht sehr hilfreich ;-)

Beitrag von thamina 02.12.09 - 23:57 Uhr

#kratz

Hä? Ich hab nur meine Meinung gesagt. #gruebel Ich würde gerne mal wieder Schnee sehen, der ausreicht um einen Schlitten drauf zu ziehen.

War eigentlich nur wohlwollend gemeint. #hicks

Beitrag von murmel72 02.12.09 - 23:59 Uhr

naja, das war ja nicht die Frage, ob es Sinn macht, sich einen Schlitten zu kaufen.

Das waere ja so, als ob jemand nach einem guten Fahrrad fragt und den Tip bekommt sich nen Roller zu kaufen.

Wenn sie einen Schlitten will, will sie wohl einen Schlitten ;-)

Beitrag von sunflower2008 03.12.09 - 07:23 Uhr

hi,

ich find deine Idee gar nicht schlecht...
es liegt ja eh nicht viel Schnee....
und mit 17 Monaten wird sie ja auch noch nicht die pisten runterdonnern ;-)
wir nehmen nochmal den vom letzten Jahr
http://www.goods-4-u.de/product_info.php?products_id=1622&refID=froogle
und wenn wir zusammen fahren, leihen wir uns einen Davos von meiner Freundin.
sie will ja eh in ein Paar Jahren nen Bob ;-)

ach ja, für den Bollerwagen gibts auch die hier
http://www.weltbild.de/3/13878413-1/spielwaren/kufen-fuer-rutschfahrzeuge-4-teilig.html

lg
Sunny

Beitrag von murmel72 02.12.09 - 23:57 Uhr

Der Davos ist schon nicht schlecht. Ich fnde aber Hoerner-Schlitten besse, weil sich die Kinder daran besser festhalten koennen.

Eine Rueckenlehne kann man ja nach Bedarf an- oder abmontieren.

Wir haben auch einen Hoerner-Schlitten und sind mit dem sehr zufrieden.
Freu mich schon auf den Schnee - wenn er denn mal kommt #kratz

Beitrag von sternenauge 03.12.09 - 00:03 Uhr


Danke für den Tipp.

Von welcher Marke ist dein Schlitten?

Ich hoffe sehr für unsere kleinen, dass wir mal wieder Schnee erleben dürfen.

Beitrag von murmel72 03.12.09 - 00:07 Uhr

Unserer ist von Gloco.
Aber es gibt auch andere gute ab ca. 45 Euro aufwaerts.

Oder auch mal nach Gebrauchten schauen. Da fehlt ja meist nichts dran :-)

Hoffe auch, dass bald mal Schnee kommt. Unser grosser Sohn redet von nichts anderem jeden Tag. Jeden Morgen die Frage: "Sneeee?"

Aber in Bayern ist die Wahrscheinlichkeit ja ein bisschen hoeher #schwitz

Beitrag von tragemama 03.12.09 - 10:07 Uhr

Wir haben den:

http://www.der-schlitten-shop.de/eko_swiss_snow_star_100cm_schlitten_rot_67.htm