Stechende Kopfschmerzen in der Stirn....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von svenja1986 03.12.09 - 08:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich die halbe Nacht nicht richtig schlafen konnte weil die Maus so aktiv war liege ich jetzt schon seit halb sechs im Bett.
Mein Kreislauf ist total im Keller. War kurz zur Toilette und hab Pünktchen gesehen. Jetzt hab ich seit einer halben Stunde total stechende Kopfschmerzen. Fernseh ist schon lange aus, schlafen kann ich nicht.

Also hab ich den Laptop nochmal angeschmissen um euch zu fragen ob ihr einen Rat habt. Ich kann mich erinnern, das meine Hebamme gesagt hat was man bei stechenden Schmerzen in der Stirn tun soll. Mein Mann meinte in Krankenhaus aber ist sich auch nicht mehr sicher. Ich kann mich nicht erinnern.

Will die Leute auch nicht verrückt machen. In der Hebammenpraxis hört grad keiner *verzweifel* Bin echt etwas unsicher....

Kann mir jemand weiterhelfen? Viel trinken hat noch nicht geholfen. Nur das ich ständig auf Klo muss#aerger

lg Svenja

Beitrag von valencia22 03.12.09 - 08:43 Uhr

Hast du Pfefferminzöl? Dann tu es auf die Stirn+Schläfen.

Beitrag von svenja1986 03.12.09 - 08:46 Uhr

Ja das hab ich aber leider vertrag ich es nicht mehr seit ich schwanger bin ist die Haut so sau empfindlich...
Hab nen kühlen Waschlappen auf die Stirn... wird aber nich wirklich besser....

So ein Mist:-[

Beitrag von valencia22 03.12.09 - 08:57 Uhr

Hast du schon die Stirn massiert und leicht dagegen gedrückt? Ansonsten nimm ne Paracetamol, wenn nix dagegen spricht.

Beitrag von svenja1986 03.12.09 - 09:02 Uhr

Jetzt hat jemand gehört in der Hebi-Praxis:o)
Soll mir keine Sorgen machen, sie kommt nachher mit voller Globoliausrüstung und dann wird mal geschaut was ich bekomm. Find ich total lieb.
Soll erstmal viel liegen und nochmal versuchen zu schlafen, kann auch der Schlafmangel sein meinte sie.

Danke für eure Tipps:o)

lg Svenja

Beitrag von valencia22 03.12.09 - 09:04 Uhr

Super :-)