Meinungsfrage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zanzibar 03.12.09 - 09:09 Uhr

Guten morgen meine lieben!!!
Hab mal ne Frage an Euch...

Zu meiner Vorgeschichte:
Ich hatte am 25. September eine AS nach einem Missed Abort in der 10. SSW.
Am 1. November hatte ich dann meine 1. Mens danach.
Also 5 Wochen später.
Normalerweise dauern meine Zyklen 26 Tage.

Jetzt habe ich seit ca 1 1/2 Wochen sehr extrem sensible Brüste,die Brustwarzen sind etwas dunkler und etwas geschwollen.
Seit einigen Tagen habe ich es auch ziemlich mit Kreislauf und Übelkeit zu tun...

Ich kann mir aber echt nicht vorstellen das es schon im 1. ÜZ nach der AS geklappt haben soll...
Mein Mann möchte das wir bis Ende nächster Woche abwarten...

Wie würdet ihr vorgehen???

Liebe Grüsse:
Debora mit Lea 4 Jahre an der Hand und einem #stern fest im Herzen

Beitrag von tinabel 03.12.09 - 09:21 Uhr

Meine Freundin war nach vielen Jahren Pille gleich im 1. Monat nach Absetzen schwanger. Meine Schwester auch.

Die Anzeichen hören sich doch gut an. Ich würde gleich morgen testen. Oder wenn Du schon länger drüber bist noch heute. Worauf warten?

LG und viel Glück

Isabel

Beitrag von zanzibar 03.12.09 - 09:29 Uhr

Keine Ahnung ob ich drüber bin...
Meine letzte Mens war am 1. November und war die erste Mens. nach meiner AS...
Hmmm...
#kratz

Beitrag von braut2 03.12.09 - 09:53 Uhr

Weißte was, geh zum FA. Ich weiß nicht wie es nach einer AS ist/sein soll/sein kann. Eine Freundin von mir hatte mal ne AS in der 10SSW. Reinster Horror. Sie hat lange danach keinen richtigen Zyklus mehr gehabt und an schwanger werden war nicht zu denken :-(
Ruf beim FA an und mach doch dort n SS-Test. Da braucht man auch keinen Termin. Aber so kannst DU evtl direkt vor Ort mit ihm sprechen......

Ich drück Dir die Daumen. Die Anzeichen wären ja gut :-)

Beitrag von zanzibar 03.12.09 - 10:54 Uhr

Klingt ja nicht so gut...#gruebel
Aber trotzdem Danke!!!