An ALLE Aprilis!.... Habt ihr schon...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inn4ik 03.12.09 - 09:31 Uhr

Übungswehen? Bin in der 22+1 SSW und habe öfters mal am Tag einen harten Bauch. Das tut nicht weh aber fühlt sich sehr unangenehm an. Ist das zu früh, wer hat Erfahrung damit? Muss ich mir Sorgen machen?

Habe große Angst vor einer erneuten Frühgeburt...

L.G Inna mit Baby inside 23. SSw

Beitrag von xxkleine-hexexx 03.12.09 - 09:42 Uhr

hallo

ich weiß nicht ob das übungswehen sind bei mir ....

ich versuch es mal zu beschreiben #kratz

ich habe am Bauchnabel und ca 6 cm -10 cm öfter mal so ein Harten Bauch. Aber halt nicht am ganzen bauch sondern nur in dem bereich.

Wie sind die denn bei dir? Wie fühlt es sich an ?

Sind das bei mir vielleicht übungswehen und ich merke nichts davon#schock

wie gehts dir sonst so :D
merkst du viel dein Baby ?

Beitrag von ivikugel 03.12.09 - 09:42 Uhr

hi,

ich bin heute in der 21. woche und hatte letzte woche einen harten bauch, als ich mich tierisch über meine mutter aufgeregt habe.
ich hatte bei meinem sohn auch schon früh übungswehen, er kam in der 40. SSW!

alles gute!


ivonne

Beitrag von inn4ik 03.12.09 - 09:54 Uhr

...ja bei mir wird der Bauch auch in der Region unter dem Bauchnabel öffters hart.

Naja ansonsten könnte es mir besser gehen. Habe bis heute noch manchmal mit der Übelkeit zu kämpfen und mein Kreislauf macht nicht so mit wie es ein sollte.

Unser Mädel bewegt sich schon kräftig, kann das gut spüren und der Papa kam noch nicht zum Zuge weil sie aughört zu treten wenn er die Hand auf den Bauch legt...

Beitrag von katrin.-s 03.12.09 - 10:00 Uhr

Weiß auch nicht, ob das Übungswehen sind, aber mein Bauch spannt auch ab und zu mal. Tut nicht weh, spannt nur etwas. Nehme auch Magnesium. Wenn sie schon weh tun, würd´ich zum FA gehen, um das überprüfen zu lassen.;-)
LG Katrin

Beitrag von kaetzchen0112 03.12.09 - 10:29 Uhr

ich bin jetzt in der 23. Woche, komme am WE in die 24. und ich hab schon seit der 18. Woche diese Übungswehen. meine FÄ meinte, das ich die eigentlich noch nicht haben sollte, daher musste ich das Magnesium weiter so hochdosiert nehmen. Mitlwerweile dürfte das aber normal sein mit den Übungswehen, allerdings meinte meine FÄ auch es eigentlich egal wie häufig die am Tag kommen, die dürfen nur nichts am MUMU verändern. Bisher is mein MUMU OK ich hoffe das bleibt so

vlg kathie 23. mit #schrei#schrei und Sohnemann an der Hand