meine Brust .....is das gefährlich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xxkleine-hexexx 03.12.09 - 09:37 Uhr

Guten Morgen

Ich habe an meiner Brust einen Leberfleck, der ist ein wenig verformt und hat einen roten rand drum rum. Darum wurde der auch schon immer vom Frauenarzt kontrolliert.
Bisher war alles gut. #schwitz

Nur jetzt habe ich festgestellt, dass der Leberfleck sich wölbt. Das war noch nie!

also der rote rand ist so hoch. #zitter

Nicht das da irgendwas ist.
Ich werde es am 18.12- also beim Nächsten Termin - ansprechen.

Aber könntet ihr mir sagen woher das kommt?
Also mir die Angst nehmen?

Nicht das ich Krebs bekomme #schock

Oder ist das einfach wegen den drüsen und so....#kratz


Dankeschön für eure mithilfe ihr lieben :)

Hexe und Nils inside #herzlich#baby

Beitrag von anna.blume 03.12.09 - 09:40 Uhr

die brust verändert sich in der ss und ich könnte mir denken, dass das dann auch ein leberfleck tut, der auf der brust ist.

aber natürlich ist es auch so, dass speziell in der ss krebsgeschwüre (die def. welche sind) schneller wachsen und sich verändern.

also: kann dir hier sicher niemand sagen, auch nicht die angst nehmen, leider. ich würd jetzt einfach mal davon ausgehen, dass alles gut ist, und es so schnell wie möglich von einem HAUTARZT, nicht FA, checken lassen. es mag zwar FA geben, die sich da gut auskennen, sicherer aber sind fachärzte.

lg und alles gute, anna