jammern *SILOPO*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xschokix 03.12.09 - 09:51 Uhr

man man man,
ich mag mich selber bald nicht mehr.

bin nur am meckern, keine geduld, ständig schlapig, müde, hungrig.
habe das gefühl als wenn bald meine mens kommt.
sehe aus wie ein teenager, hatte ich sonst nie so doll und viele.
mein zyklus ist doch schon so kurz (26tage), montag ist mein nmt eigentlich.
seit der spiral entnahmen hatte ich 43 und 26 tage.
sind jetzt im 3 üz "erst".

wie gehts euch so?

hatte am montan mit einem prmafix grün von schlacker negativ getestest.

ob ich die hoffnung schon aufgeben kann???

liebe grüße und sorry fürs jammern.

schoki

Beitrag von grey-tiger 03.12.09 - 09:58 Uhr

Ich bin erst im 2 ÜZ, aber leider sind meine Zyklen nicht so schön kurz. Mein erster war 53 Tage lang und jetzt bin ich schon bei Tag 55. Naja einige Anzeichen hab ich auch, aber ich denke mal, dass das nur PMS sind.
LG

Beitrag von silvia_01 03.12.09 - 10:20 Uhr

Hallo Schoki,
kopf hoch, ich war gestern auch ziemlich down, hatte gestern NMT, normal kommt meine Mens immer am Morgen, doch da war nichts, also Test, ABER leider negativ!!:-(
Naja und heute morgen SB! Heute wird die mens noch richtig kommen! Hatte solche Hoffnung, denn mir war die letzten Tage immer übel. Aber der Körper spielt einem manchmal einen Streich!!! Naja jetzt geht es halt in den 3. ÜZ! Ich habe ebenso wie Du einen kurzen Zyklus von 27 Tage, was ja wiederum gut ist!

Bei Dir ist ja noch nichts verloren! Bis Montag musst Du noch hibbeln! Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen!
Und wenn´s nicht klappt, Kopf hoch und auf in den nächsten ÜZ!

'Alles Liebe
Silvia