Hilfe! Ist das die Mens? Dachte bin ES +10-11

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stini76 03.12.09 - 09:56 Uhr

Hallo,
hatte vor ner knappen noch von einem leider negativen Test geschrieben, von dem ich dachte, dass ich ihn zu früh gemacht habe und nun kommt (etwas) Blut. :-(
Was hat das zu bedeuten? War der Es doch schon früher, als Urbia sagt oder habe ich eine verkürzte 2 ZH?
Hatte die letzten Monate immer so 28/29 Tage-Zyklen, jetzt plötzlich 25 Tage?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461241&user_id=683230

LG Stini

Beitrag von xschokix 03.12.09 - 09:58 Uhr

hey,
vielleciht sind es ja einnistungsblutungen?!
das gibts ja tatsächlich!

liebe grüße

Beitrag von jenny301978 03.12.09 - 09:59 Uhr

meiner meinung wärest du jetzt es+13 bin der Meinung das du deinen es am 13 ZT hattetst.
Dann könnte das die mens eventuell sein.#zitter

Beitrag von schlawienchen79 03.12.09 - 10:04 Uhr

Sieht schon nach der Mens aus. Laut ZB bist du ES+12 Die Monatsblutung tritt 12-14 Tage nach dem ES ein.
Alles Gute für den nächsten Zyklus
Dea

Beitrag von stini76 03.12.09 - 10:16 Uhr

Hallo,
danke für Eure Antworten.
Ja ich fürchte, ich muss akzeptieren, dass es wohl die Mens ist. :-[
Dann frage ich mich nur, warum der Zyklus plötzlich 2-3 Tage kürzer ist... aber das ist wohl auch noch im Rahmen. Muss ich wenigstens nicht mehr bis Sonntag warten und wir können wieder früher üben...
bin aber trotzdem traurig...:-(

Wünsche Euch allen viel Glück!

LG Stini

Beitrag von jenny301978 03.12.09 - 12:24 Uhr

das glaub ich dir kopf hoch beim nächsten mal#liebdrueck