Frage zu Arbeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beautydream142 03.12.09 - 10:04 Uhr

Hallo liebe Mit #schwangeren!

Hätte da eine Frage bin im Erziehunsurlaub von meinem Sohn habe 3 Jahre genommen zum arbeiten Angefangen hätte ich im Dez 2010.
Nun habe ich die ganze Zeit schon einen 400 euro Job(als Reinigungskraft) gesucht und hätte nun endlich einen gefunden der mit meinem Mann seinen Schichten perfekt machbar wäre.

Nun bin ich aber Schwanger und meine Frage ist nun muss ich das dem 400 Euro arbeitgeber sagen? Ich mein das wären nur 2,5 Std am Tag und ich würde soo gern auch was zur Haushaltskasse mit dazu steuern :-)

Hoffe ihr konntet mir Folgen und habt ein paar Antworten für mich ;-)

Liebe Grüße Kristina + #babyBoy Sebastian (23Mons) + #ei Ü-EI (6+6Ssw)

Beitrag von inoola 03.12.09 - 10:13 Uhr

hm, ich denke mal irgedwann wird erst selber merken, spätestens wenn du nur noch durch die gegend kugelst.
aber wenn dus jetzt sagst, kannst du doch trotzdem weiter machen oder nich? er darf dich ja nich rausschmeißen.

Beitrag von beautydream142 03.12.09 - 10:25 Uhr

Ja irgendwann wird er es selbst merken, aber bis dahin bin ich ja, böse gesagt schon angestellt.

Und putzen kann ich ja denke ich mal bis kurz vor ET.. Muss ich ja daheim auch..

Du hast mich falsch verstanden, hab den 400Euro job noch nicht, könnte ihn aber evtl die nächsten Tage annehmen

Beitrag von locke02 03.12.09 - 10:15 Uhr

Guten morgen,

ich würde den Job annehmen und nix von der SS erwähnen.
Es ist eh zu früh generell dem AG von einer SS zu berichten, es sei denn es läge eine gefährdung für euch vor. Ich habe selber BV und langweile mich zu tode (bin beim Kinderarzt angestellt)
Und wenn du dich gut und fit fühlst dann los :-)

Liebe Grüße