Kann das schon die Mens sein?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von losi 03.12.09 - 10:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

eigentlich ist für Samstag der Transfer geplant, aber seit heute habe ich mensartige Beschwerden und nach dem einführen des Crinone gels sieht es nach einer dunklen Blutung am Stäbchen aus. Vom Verstand weiß ich das es noch viel zu früh ist, aber das macht mich wirklich unsicher.#zitter

Was kann das denn sein? Oh man, dachte wirklich bei der 3. ICSI wäre ich etwas gelassener. Es muß aber auch immer was neues dazu kommen.

Liebe Grüße Sandra

Beitrag von melie290181 03.12.09 - 11:02 Uhr

Hallo,

mmh kann die dunkle (alte) Blutung vielleicht noch von der PU (hattest ja sicher eine?!). Schätze ich mal, denn für ne Blutung ist es ja viel zu früh, vorallem verzögert Crinone das ja!

Alles Gute

LG
Melie

Beitrag von losi 03.12.09 - 11:14 Uhr

Hallo Melie,

ich hatte am Dienstag die Punktion, hoffe sehr das es davon noch kommt. Bin halt unsicher, weil ich auch solche Bauchschmerzen habe. Werde auf jeden Fall am Samstag erst noch einmal nachschauen lassen.

Vielen Dank für die Antwort.
Gruß Sandra