Eier?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von leo42 03.12.09 - 10:31 Uhr

Hallo,

ab wann kann man den Kleinen Eier geben (z.b. Rührei mit Spinat o.ä....). Meine Kröte ist jetzt 10 Monate.

Gruß

Beitrag von kathrincat 03.12.09 - 11:06 Uhr

klar kannst du, aber in den alter sollten sie nicht mehr läufrig sein. also schön braten. eier sind sehr gesund.

Beitrag von dschinie82 03.12.09 - 11:07 Uhr

Hallöchen,

mein Sohn ist 14 Monate alt und er hat noch nie wirklich Ei gegessen. Mal einen Mini-Mini-Happs vom Kochei am Morgen, aber das kann man nicht wirklich zählen... ansonsten gabs bei uns noch kein Ei.
Ich habe aber gehört, dass man bis zum 1. Geburtstag damit warten sollte.

Ich werde es am Wochenende mal mit Spinat und Rührei ausprobieren. Mal schauen, ob er es mag.

LG
Dschinie

Beitrag von stillmami110703 03.12.09 - 16:03 Uhr

Hallo,

dann aber bitte nur das EIGELB (sehr wertvolle Eisenquelle). EIWEISS bitte nicht vor Vollendung des ersten Lebenjahres, da es besonders häufig Allergien hervorruft (Quelle: Das Stillbuch von Hannah Lothrop)

LG
Heike