Schnell hilfe! Schweinefilet

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von 9605paja 03.12.09 - 10:49 Uhr

Hallo,

möchte heute gerne Schweinefilet machen aber mal irgendwie anderst als sonst#kratz

Sonst gibt es immer Rahmsauce und Spätzle dazu#gaehn

Hat jemand ein leckeres Rezept auf die schnelle??? gerne auch zum überbacken oder so......

lg paja

Beitrag von dominiksmami 03.12.09 - 10:51 Uhr

Hallo,

bei uns gabs letzte Woche Schweinefilet in Parmesamkruste und dazu einen Feldsalat mit Speckwürfeln.

super lecker und durch die Parmesankruste braucht man sonst auch keine Beilage.

lg

Andrea

Beitrag von nadinsche77 03.12.09 - 10:54 Uhr

Hallo du,

Hast du zufällig fertigen Blätterteig da? Schweinefilet im Teigmantel ist nämlich lecker & easy.

LG
Nadine

Beitrag von psa 03.12.09 - 11:01 Uhr

Hallo paja,

bei uns gibts immer Folgendes:

Schweinefilet in Medaillons schneiden und kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen, in die Pfanne gewürfelten Kochschinken geben, diese anbraten, dann Zwiebeln dazu und zwei in Ringe geschnittene Stangen Lauch. Anschließend einen Becher Schmand und einen Becher Creme Fraiche hinzugeben und aufkochen lassen...bei Bedarf (falls es zu dick ist), mit Brühe verdünnen., dann die Medaillons auf ein Backblech legen, mit der Masse übergiesen und anschließend Käse (je nach Belieben) darüberrreiben, Bei 180 Grad ca. ne halbe Stunde in den Ofen...das schmeckt total lecker und lässt sich auch wenn Gäste kommen super vorbereiten. Wir essen meist Tagiatelle oder einfach nur frisches Baguette dazu...hoffe es schmeckt Euch !

Liebe Grüße
Psa

Beitrag von lichtchen67 03.12.09 - 11:49 Uhr

Bei mir gab es letzte Woche:

Schweinefilet in Scheiben schneiden und so roh jede Scheibe Filet mit einer Scheibe Speck umwickeln. in eine Auflaufform legen. dann dazu ein paar gehäutete Tomaten, klein gewürfelte Zucchini, Champignonscheiben, zwei Zweige rosmarin.

Dazu aufkochen einen halbe halbe Misch aus Cremefine und Milch, kleine Dose Tomatenmark, das ganze würzen wie ihr es halt gerne mögt. ich hab noch ein wenig Frischkäse eingerührt. die Sauce über Fleisch und Gemüse gießen und ca. 40 minuten in den Ofen. Das war total lecker, dazu gab es Nudeln.

Was man an Gemüse über das Fleisch gibt, bleibt eigentlich euch überlassen, was ihr gerne mögt halt.

lichtchen

Beitrag von anakonda1978 03.12.09 - 13:56 Uhr

Hallo Paja,

also was total lecker ist, ist das Rezept:
http://www.chefkoch.de/rezepte/814911185880057/Rosmarin-Balsamico-Schweinefilet.html
und das da:
http://www.chefkoch.de/rezepte/172791075546941/Toskanischer-Filettopf.html

LG Ramona

Beitrag von sassi31 03.12.09 - 14:59 Uhr

Hallo,

das erste Rezept hab ich auch schon gekocht. Das ist einfach klasse.

LG
Sassi