Niedergestochen

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von niki-schwedt 03.12.09 - 10:53 Uhr

Oh man gestern Nachmittag wurde bei uns im Oder-Center ein 15 Jähriges Mädchen (schwanger) niedergestochen.

Sie liegt in der Klinik.

http://www.bild.de/BILD/regional/berlin/dpa/2009/12/03/15jaehrige-in-einkaufszentrum-niedergestochen.html

Ich hoffe sie schafft es auch wenn ich Sie nich kenne .


#kerze

Beitrag von janine_marvin 03.12.09 - 11:59 Uhr

alles gute fuer das maedchen.

Woher weisst du das sie schwanger war? da stand nix dabei...


lg #klee

Beitrag von arite78 03.12.09 - 13:13 Uhr

Moin

ich habs auch bei uns im radio so gehört - das das Mädel schwanger ist.


LG Arite

Beitrag von schneckchen71 04.12.09 - 19:45 Uhr

Hallo Niki

oh man ich kom aus PZ, wir sind auch viel im Oder-Center, man denkt immer wenn man sowas hört, dass ist sooooo weit weg, aber nein, es kommt immer dichter.

Ich drücke die Daumen für das Mädchen und das es dem Baby gut geht.

LG

Beitrag von schneckchen71 04.12.09 - 20:04 Uhr

ich mein natürlich ich komm