bitte dringend um rat und ähnliche geschichten!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleines80 03.12.09 - 11:12 Uhr

also: ich habe meine mens 4 tage verspätet bekommen was schon eigentlich ungewohnt iss da sie immer punkt genau kam. aber körper ist ja kein uhrwerk! meine brüste tun jeden tag mehr weh die brustwarzen und so an der achsel gegend! sehr spürbar! ein tag hat ich plötzlich schwindel aus heiterrem himmel. nun habe ich einfach aus dummheit einen test gemacht wo sehr hauchzart eine 2te linie zu erkennen ist aber sehr sehr zart. dabei hab ich ja jetzt monat die mens bekommen gehabt ist aber schon wieder so gut wie am ende. kann das sein das das positiv sein soll? ist wirklich nicht so arg zu erkennen. weil meine brust immer mehr wird vom schmerz her. kenne ich nicht hatte ich nie nie so sehr zummindest.

Beitrag von schlawienchen79 03.12.09 - 11:23 Uhr

Dann teste doch noch ein Mal. Entweder warst du SS und es hat sich nicht richtig eingenistet oder du bist SS und hattest eine leichte Blutung, kommt öfter vor. Teste doch einfach noch ein Mal, die zweite Linie sollte dann aber deutlich stärker sein
Gruß Dea

Beitrag von kleines80 03.12.09 - 11:26 Uhr

wann sollte ich nochmal testen? oh ich war ss iss denn auch nicht schön. weil hab sie ja auch zu spät bekommen. wobei ich an nmt+2 negativ getestet habe das war schnee weiß. sachen gibts.also denk mal bins nich weil klingt etwas unlogisch

Beitrag von schlawienchen79 03.12.09 - 13:49 Uhr

Es kann auch sein das sich dein ES auch einfach nur verschoben hat. Ohne ZB kann dir keiner eine vernünftige Antwort geben.