Dringend Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanjaz84 03.12.09 - 11:14 Uhr

Hallo Zusammen,
ich habe seit 4 Wochen einen ganz gemeinen Husten. ich war am Dienstag beim Arzt und der meinte das das eine hyper..... sei was man in der Schwangerschaft hat. Hab dann nen Spray bekommen der irgendwann helfen soll.
Jetzt ist es aber so das ich seit gestern dabei noch erbrechen muss. Das geht ganz schön an die Nerven. Die ganze Nacht kaum schlafen wegen dem blöden Husten. Selbst meine Kleine Maus im Nachbarzimmer wacht auf davon.

habt ihr vielleicht noch nen super Tip der helfen könnte????
Mit Honig und solchen Sachen arbeite ich auch schon.

Danke
Lg Tanja

Beitrag von jasminat 03.12.09 - 11:19 Uhr

Hast du es schonmal mit einem Zwiebelsaft verssucht? Kann man selbst herstellen...

Beitrag von joyberlin 03.12.09 - 11:42 Uhr

hi,
also vom husten in der Ss kann ich auch ein Lied singen.
Da ich keine Medizin nehmen soll diesbezüglich - trinke ich immer VIEL heißen Tee (so heiß wie möglich.. ) am besten Pfefferminztee (löst schleim) und Kamillentee oder halt Husten-und Bronchialtee. Dann JEDE Menge Hustenbonbons und viel frische Luft - Fenster auf und dick einmurmeln oder halt raus gehen :)

Dazu nehm ich dann noch viel Salznasenspray.

Zwiebelsaft - hatte ich auch probiert. Hat mir mein Arzt aber von abgeraten, da der Zuckergehalt, die Halsschleimhaut noch mehr reizt und somit wieder Husten kommt.

Vielleicht hilfts bei dir auch.

Gute Besserung!!