Irgentwie

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von 111kerstin123 03.12.09 - 11:23 Uhr

Bin ich heute voll pesimistisch:-(,die ganzen Tage meinte ich:das klappt jetz endlich mit Clomi SS zu werden:-).Aber heute glaub ich irgent wie nicht mehr dran#zitter.Bin Es 8 oder 9 und mein Schatz sagt auch noch zu mir:die meisten Frauen merken wenn Sie ss sind#kratz na toll #klatschdas war echt depremierend#klatsch.Woher soll ich den wissen,wie es sich anfühlt ss zu sein:-[.Und am Es 8 oder 9 spührt man doch noch nichts,wa?Ich mach mich anscheind viel zu fertig....:-(:-(:-( mehr als noch 5 tage abzuwarten kann ich wohl leider nicht tun.Aber es macht mich verrückt#gruebel....warten... warten... warten...#gruebel

Beitrag von honeyfoot 03.12.09 - 11:28 Uhr

also ich hab bei meiner ersten schwangerschaft in den ersten wochen überhaupt nichts gemerkt!!!

um den tag an dem die mens kommen sollte hatte ich bauchziehen wie bei normalen mensbeschwerden.
und die übelkeit kam erst ab der 8. ssw.
auch brustziehen oder sonstwas hatte ich nicht... also ich kann nicht sagen, das ich es gemerkt hätte...

du siehst, es gibt noch hoffnung ;-)

und des mit dem warten.. ich glaub da sitzen wir alle im selben boot... versuch dich abzulenken, des ist meist ganz gut :-D

Beitrag von 111kerstin123 03.12.09 - 12:03 Uhr

dankeschön

Beitrag von kerstini 03.12.09 - 11:40 Uhr

Männer!

Hallo :-)
Ich bin heute auch ES+9 oder 10 und ich würde keinen kennen der gleich nach der Einnistung irgendwelche Anzeichen für ne SS hatte. Das kommt alles erst nach ein paar Wochen.

Wir dürfen den Kopf nicht hängen lassen.
Hab seit Dienstag leider auch Mensaartige Beschwerden aber bis jetzt tut sich Gott sei Dank noch nichts. Ich hoffe das ist ein gutes Zeichen?! #zitter

Lassen wir uns nicht unterkriegen und warten tapfer weiter.

Alles Liebe

Kerstin mit
Madita & Leo *08.09.09+

Beitrag von 111kerstin123 03.12.09 - 12:04 Uhr

hey ich heisse auch kerstin hihi:-) ja dann warten wir mal ab was.hatte gestern auch wie mens schmerzen aber heute nur ab und zu mal nen ziehen.lso nichts besonderes viel #klee

Beitrag von kra-li 03.12.09 - 12:25 Uhr

madita ist ja ein toller name....

Beitrag von kerstini 03.12.09 - 22:10 Uhr

Dankeschön :-) Da freu ich mich

Beitrag von bigmama29 03.12.09 - 11:49 Uhr

ach Mensch,
komm lass dich drücken.#liebdrueck
Ich kenn das nur zu gut, hab diesen Monat auch Clomi genommen und setz alles daran das es damit klappt.

Und mein Mann fragt auch schon, merkst du was??
Hä was soll ich denn merken.

Die machen sich das immer einfach.

Irgendwann wird es schon bei uns klappen.
Nur hat uns niemand gesagt wie anstrengend das sein kann.
Bussi und Ohren steif halten.

Beitrag von 111kerstin123 03.12.09 - 12:14 Uhr

Hey danke dir.Ja das zerrt ganz schön an den Nerven.Ui wann ist den dein NMt????

Beitrag von bigmama29 03.12.09 - 13:01 Uhr

nun ja erst am 17.12. also heisst es noch warten.
sollte laut plan heute mein es haben.

Beitrag von kra-li 03.12.09 - 12:13 Uhr

versuche dich nicht so doll verrückt zu machen, du musst ja leider noch warten...
aber ich drücke dir die daumen...

Beitrag von 111kerstin123 03.12.09 - 12:14 Uhr

musst du den nicht mehr warten?hast du schon getestet???

Beitrag von kra-li 03.12.09 - 12:24 Uhr

ich hatte meine mens am 16.11..
bin also erst wieder ES +2, aber meine tempi geht auch nicht hoch, war vielleicht gar kein ES, hatten aber eh nur ein Bienchen...

Beitrag von 111kerstin123 03.12.09 - 12:28 Uhr

hm naja ich weiss ganz sicher das mein es letzte woche mittw.oer Donn. war , durch die Fa .Mein aller erster Eisprung hihi:-D da ich Pco habe:-(.Bin ja schon froh das eibläschen gewachsen sind....meine Tempi ist auf 36.8 gestern 36.9

Beitrag von kra-li 03.12.09 - 12:32 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=462621&user_id=858267

sieht nicht so toll, naja mache jetzt feierabend, mein sohn hat morgen 9. geburtstag, da ist noch viel zu tun.
schönes WE bis dann

Andrea

Beitrag von vivi0278 03.12.09 - 13:02 Uhr

Also, ich hatte auch nicht gemerkt, dass ich schwanger bin. Hatte zwei mal angerufen, um mein Ergebnis zu erfahren und das war noch nicht da. Dann hat mein Mann heimlich! nochmal angerufen und das positive Ergebnis erfahren. Als er es mir sagte, konnte ich es nicht glauben, weil ich nichts merkte, außer Bauchschmerzen und ich hatte schlechte Laune, als wenn ich meine Tage bekomme. Erst drei Wochen später hat mich eine 3 monatige Übelkeit im Griff gehabt. Lag wahrscheinlich auch daran, daß es zwei waren, die sich eingenistet haben. LG
Und allen ganz ganz viel Glück!!!